Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Was passiert momentan in den Dienststellen der Stadtverwaltung und den Städtischen Betrieben Minden?

18. März 2020 | Minden. Die Stadtverwaltung Minden und die Städtischen Betriebe Minden organisieren sich aufgrund der aktuellen Situation intensiv neu. 

  • Die Stadtverwaltung Minden und die Städtischen Betriebe Minden organisieren sich aufgrund der aktuellen Situation intensiv neu. Dabei geht es insbesondere darum, die notwendigen und grundlegenden Funktionen und Aufgaben der Verwaltung langfristig aufrecht zu erhalten. Um dies bewerkstelligen zu können, wird die Anwesenheit unserer Mitarbeiter*innen an den Arbeitsplätzen in den städtischen Einrichtungen reduziert. Dabei liegt unser Fokus darauf, in dieser besonderen Situation unter den gegebenen Umständen den noch bestmöglichen Service für die Bürger*innen der Stadt Minden zu gewährleisten. 

    Mit der Reduzierung der Anwesenheit sollen die sozialen Kontakte unserer Beschäftigten minimiert und eine gesunde Reserveschicht gebildet werden. Im Falle von Personalengpässen aufgrund des Coronavirus wird die aktive Schicht von der Reserve abgelöst. 

     Ziel der Maßnahmen ist die dauerhafte Erreichbarkeit für die meisten Aufgabengebiete per Telefon oder E-Mail. Wir bitten um Verständnis, wenn in Einzelfällen wiederholte Anrufversuche unternommen werden müssen oder das System aufgrund des hohen Aufkommens überlastet ist. In diesen Fällen empfehlen wir die Kontaktaufnahme per E-Mail. Die Beschäftigten sind angehalten, schnellstmöglich darauf zu reagieren. Die Ansprechpartner*innen gibt es online unter https://www.minden.de/.

    Die dynamische Lageentwicklung erfordert eine tägliche Anpassung der Personaleinsatzplanung. Die bisherigen Maßnahmen stellen sicher, dass - mit Ausnahme der genannten Einschränkungen - die Aufgabenerledigung weitestgehend sichergestellt ist und auch erhalten bleiben soll.  

    Auf der Internetseite www.minden.de/corona stellen die Kolleginnen und Kollegen für die Mindener*innen umfangreiche Informationen zur Verfügung. Dort gibt es unter anderem Meldungen aus der Verwaltung und des Landes, es gibt Infos in unterschiedlichen Sprachen und Hinweise für Mindener Unternehmen. 


  • © 2016 Stadt Minden