Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Keine Beflaggung wegen Sanierungsarbeiten am 8. Mai

8. Mai 2020 | Minden. Die Masten am Rathaus können am heutigen Freitag zum 75-jährigen Jahrestag des Kriegsendes 1945 leider nicht beflaggt werden. Das gibt die Stadt Minden bekannt. 

  • Die Flaggenmasten befinden sich am Rathaus auf dem Kleinen Domhof, wo derzeit Sanierungsarbeiten an der Rathaus-Tiefgarage laufen. Hier wird derzeit eine neue Abdichtung für das Dach der Garage aufgebracht. Die neue Beschichtung auf dieser Fläche darf derzeit noch nicht betreten werden. Daher sei keine Beflaggung möglich, teilt der Fachbereichsleiter für Personal und Organisation, Andres Fabry, mit.

    NRW-Innenminister Herbert Reul hat für heute Beflaggung angeordnet. An diesem Tag sollen in Nordrhein-Westfalen die Flaggen an allen Dienstgebäuden des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie der übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterliegen, auf Vollmast gesetzt werden. Anlass ist das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa durch die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht und die Befreiung vom Nationalsozialismus am 8. Mai 1945, also vor 75 Jahren.

    Pressestelle der Stadt Minden, Susann Lewerenz, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.