Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Peppino Poppollo startet wieder nach den Osterferien

8. April 2021 | Minden. Die Artistinnen und Artisten vom Kinder- und Jugendzirkus Peppino Poppollo haben sich ein kunterbuntes Übungsprogramm ausgedacht.

  • Jonglieren, Einrad Fahren oder Teller Drehen - das sind Angebote, die momentan auch unter Corona Bedingungen möglich sind. So haben sich die Artistinnen und Artisten vom Kinder- und Jugendzirkus Peppino Poppollo ein kunterbuntes Übungsprogramm ausgedacht, das auf dem Außengelände des Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank (Salierstraße 40, 32423 Minden) direkt nach den Osterferien in die Tat umgesetzt wird. 

    Geübt werden darf maximal mit 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren. Es wird täglich ein anderes artistisches Angebot geben, bei dem der vorgeschriebenen Mindestabstand eingehalten wird. Los geht es ab Montag, 12. April von 16.30 Uhr bis 18 Uhr beispielsweise mit dem Einrad Fahren. Den genauen Übungsplan und weitere Informationen gibt es unter www.kreativzentrum-annefrank.de

    Für eine Teilnahme an den täglichen Angeboten von Montag bis Freitag in der Zeit von 16.30 bis 18 Uhr ist eine vorherige Anmeldung im Kinder- und Jugendkreativzentrum unter 0571/880152 erforderlich.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.