Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

„Volles Programm“, White Coffee & Richie Arndt Band bei Kultur im Hof

6. Juli 2021 | Minden. Nachdem in der vergangenen Woche eine Spielpause eingelegt wurde, geht es an diesem Wochenende wieder rund im Hof des Regierungsgebäudes. 

  • Volles Programm! Mixed Show Poetry Slam – Comedy – Satire - Kabarett
    An diesem Abend präsentiert das BÜZ 4 verschiedene Künstler*innen bei denen kein Auge trocken bleibt. Mit Quichotte steht ein Stammgast des BÜZ auf der Bühne. Mit seinem breiten Repertoire an Stand-Up Comedy, Poetry Slam und Rap zieht er die Zuschauer in seinen Bann. Victoria Helene Bergemann war Vizemeisterin im deutschsprachigen U20-Poetry Slam. Victoria stellt feinste Fragen der Menschheit und zeigt seltsames aller Art auf.
    Florian Hacke bohrt mit düsterem Humor in den Wunden des Kleinbürgertums, entlarvt rechte Empörung genauso wie linke Beißreflexe und tritt den Zukunftsverweigerern verbal und mit Anlauf ins Gesicht.
    Rainer Holl sinniert über die erdrückenden Schwere sogenannter „Erster-Welt-Probleme“, über absurde Eigenheiten einzelner Bundesländer und die Überflüssigkeit meckernder Männer.
    Los geht es am Freitag, 09.07.2021 um 19.30 Uhr. 

    White Coffee – Martini um 12
    Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit - oder ein akustischer Genuss. Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang. Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik. Jenny und Andy Grove geben bekannte Stücke aus Jazz, Popmusik und Bossa Nova in eigener, stimmungsvoller Version wieder. Es geht Ihnen hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben. White Coffee wollen Menschen zusammenbringen, unterhalten und zum Träumen einladen.
    Start ist am Samstag, 10.07.2021 – wie gehabt um 12.00 Uhr! Der Eintritt ist frei.

    Richie Arndt Band feat. Gregor Hilden
    Richie Arndt – ausgezeichnet mit dem „Blues In Germany Award 2015“, dem „German Blues Award 2016“ und dem „German Blues Award 2018“ wird natürlich den Gesangspart bei den neu-interpretierten Rock- und Blues-Klassikern übernehmen. Gregor Hilden, international für sein gefühlvolles und virtuoses Gitarrenspiel auf seiner goldenen 1968er Les Paul bekannt, streut jazzige und bluesige Klänge in den druckvollen Sound der Band ein. Es sind gemeinsame Lieblingssongs aus der musikalischen Sozialisation der beiden Gitarristen, mit Klassikern von Fleetwood Mac, Hermann Brood, den Allman Brothers u.a. Dabei ist es freilich wichtig zu erwähnen, dass die Titel allesamt auf eigene Art und Weise arrangiert und produziert sind. Darüber hinaus finden sich hier, abseits der gängigen Hits, einige eher unbekannte, aber umso interessantere Perlen wieder!
    Los geht es am Samstag, 10.07.2021 um 19.30 Uhr.

    Die Veranstaltungsreihe ist Teil des Förderprojektes „Kultursommer 2021“, dass durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert wird. Großer Dank, so Dr. Jörg-Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH (MMG) gebühre auch den Gesellschaftern der Minden Marketing GmbH sowie den weiteren Förderern von „Kultur im Hof“. Dieser schließe auch den Eigentümer der Neuen Regierung ein sowie die Stadt Minden als derzeitige Mieterin des Objekts.

    Eintrittskarten notwendig
    Für alle Veranstaltungen ist aus Gründen der Nachvollziehbarkeit eine Eintrittskarte und die Einhaltung der Hygiene-, Infektionsschutz- und Sicherheitsregelungen zwingend erforderlich. Die „Martini um 12“-Veranstaltungen sind aber nach wie vor kostenfrei!

    Kartenverkauf beim express-Ticketservice
    Je Veranstaltung stehen nur 199 Sitzplätze zur Verfügung. Der personalisierte Kartenvorverkauf erfolgt beim express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden. Geöffnet ist mon-tags bis freitags von 10-18 Uhr sowie samstags von 10-14 Uhr. Online können die Tickets auf der Website des Ticketshops unter www.express-minden.de gebucht werden.

    Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63,  E-Mail: , online unter www.minden-erleben.de, unserer Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben, in unserer Facebook-Gruppe und in der Minden-APP.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.