Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Quartiersmanagement wieder mit mehr Angeboten

5. Juli 2021 | Minden. Das Begegnungszentrum Bärenkämpen und die beiden Quartiersbüros Rodenbeck und Rechte Weserseite haben ab Mitte Juni mit einer schrittweisen Öffnung begonnen. 

  • So konnten erste Termine vereinbart und Kontakte wiederhergestellt werden. Die Projekte starteten mit reduzierter Teilnehmer*innenzahl und entsprechend den aktuell geltenden Hygienebestimmungen.

    Bei gutem Wetter gibt es Sport- und Spielangebote. Die Elterncafés und Gruppentreffen werden draußen stattfinden, weiß Quartiersmanagerin Elke Ruhe-Hartmann. Auch in den Sommerferien gibt es Angebote in den Quartiersräumen. Informationen dazu finden Interessierte auf der Homepage der Stadt Minden unter
    www.minden.de.  

    „Die Mindenerinnen und Mindener freuen sich, dass jetzt mehr
    Leben in den Quartieren stattfindet und sie kommen gerne wieder zu unseren Angeboten“, sagt Christian Niehage, Quartiersmanager in Rodenbeck. Am Anfang waren einige noch ein bisschen zurückhaltend, aber sie haben sich dann schnell von der guten Atmosphäre anstecken lassen, ergänzt Robin Flohr. Erik Hasse, der auf der Rechten Weserseite aktiv ist, stellt fest, dass auch die älteren Menschen wieder mehr in Bewegung kommen wollen und sich auf die Sportangebote gefreut haben.

    Wer einen persönlichen Termin vereinbaren möchte, kann sich per Telefon oder per E-Mail an die Quartiersmanager*innen und Integrationsassistenten wenden. Alle Infos dazu gibt es online unter
    www.minden.de/Quartiersmanagement.

    Pressestelle der Stadt Minden, Katharina Heß, Telefon 057189240,

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.