Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Stadttheater: Mehr Plätze in den Veranstaltungen

26. Oktober 2021 | Minden.  Noch ist Luft im Saal - bezogen auf die Sitzreihen. Aber es können nun mehr wieder mehr Karten pro Vorstellung verkauft werden.

  • Die Blätter der Bäume werden langsam herbstlich bunt und die Abende kühler. "Im Theatersaal rutschen wir nun wieder ein bisschen enger zusammen - wenn auch nicht der Temperatur wegen", so Theaterleiterin Andrea Krauledat. Vor vier Wochen konnte die Platzkapazität im Theatersaal endlich erweitert werden. So können zusätzliche Tickets für alle November-Veranstaltungen in den Verkauf gegeben werden. "Es lohnt sich also auch noch einmal nach Karten zu schauen für Vorstellungen, die zuletzt bereits als ausverkauft markiert waren", rät Krauledat.

    Noch sei das Stadttheater aber nicht zu „normalen“ Zeiten zurückgekehrt, sondern es ist immer noch „viel Luft“ im Theatersaal.  Für „berührende“ Momente sorgen alleine die Künstler*innen auf der Bühne. Und das sind im November sehr viele. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im anliegenden Spielplan.

    Der Zuschauerraum wird durch die technischen Anlagen mit Frischluft sehr gut belüftet und regelmäßig desinfiziert, so die Theaterleiterin. Die Vorstellungen werden möglichst ohne Pause gespielt. Für den Einlass gilt die 3 G – Regelung.

    Es stehen nun mehr Plätze als zu Beginn des Vorverkaufes zur Verfügung. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Das Team bemüht sich, zwischen den gebuchten Sitzplätzen Abstände einzuhalten. Ein freier Platz zum Nachbarn könne jedoch nicht garantiert werden.

    Pressestelle der Stadt Minden, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.