Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Übergabe Sicherheitssauger an das Kommunalarchiv Minden

13. September 2021 | Minden. Staub dient als Nahrungsquelle und Rückzugsort für Schädlinge. Dies gilt insbesondere für die sogenannten „Papierfischchen“ , die eine aktuelle Bedrohung für das Archivgut darstellen. 

  • Das LWL-Archivamt für Westfalen in Münster hat dem Kommunalarchiv Minden einen Sicherheitssauger übergeben. Archivgut wird durch Staubablagerungen langfristig geschädigt, da Staub Feuchtigkeit bindet und chemische und biologische Abbauprozesse forciert. Unverpacktes und verschmutztes Schriftgut wird unter feuchten Lagerungsbedingungen schneller von Schimmelpilzen befallen, als saubere verpackte Dokumente. Durch regelmäßiges Saugen der Böden, Regalbleche und Archivschachteln wird die Staubbelastung in den Magazinräumen reduziert und der Erhalt der Archivalien maßgeblich unterstützt. Hohe Folgekosten, die mit der Reinigung schimmelpilzkontaminierten Archivguts verbunden sind, werden vermieden.

    Insgesamt konnte das LWL-Archivamt für Westfalen in Münster 18 Sicherheitssauger beschaffen, um sie allen Kreisen in Westfalen und Lippe zur Verfügung zu stellen. Im Bedarfsfall kann der Sicherheitssauger beim Kommunalarchiv Minden von allen kreisangehörigen nichtstaatlichen Archiven entliehen werden. So soll es auch kleineren Institutionen ermöglicht werden, die Magazinräume, das Mobiliar und ihr Archivgut regelmäßig zu reinigen. 

    Staub dient als Nahrungsquelle und Rückzugsort für Schädlinge. Dies gilt insbesondere für die sogenannten „Papierfischchen“ (Ctenolepisma longicaudata), die eine aktuelle Bedrohung für das Archivgut darstellen. Als nahe Verwandte der Silberfischchen finden sie in den Magazinen und Depots von Archiven, Bibliotheken und Museen ideale Lebensbedingungen vor. Ihre Bekämpfung stellt derzeit Institutionen vor neue Herausforderungen und macht die Implementierung einer effektiven „Integrierten Schädlingsbekämpfung“ (IPM = Integrated Pest Management) dringend erforderlich. Hierzu gehört als wesentlicher Erfolgsfaktor die häufige gründliche Reinigung aller Räume eines Archivs.

    Mit der Bereitstellung der Sicherheitssauger und des entsprechenden Zubehörs unterstützt das Archivamt die nichtstaatlichen Archive in Westfalen-Lippe, die Hygienebedingungen in ihren Magazinräumen zu verbessern und den langfristigen Erhalt des schriftlichen Kulturerbes zu sichern.

    Die Übergabe der Sauger ist verbunden mit einer Onlineveranstaltung für die Archivmitarbeiter*innen eines Kreises. Sie erhalten durch die Mitarbeitenden des LWL-Archivamtes Hinweise zum Gebrauch der Geräte und Hintergrundinformationen zu den Themen Hygiene, Schädlings- und Schimmelprävention.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.