Arbeit, Wirtschaft, Standort

Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH


Unsere Beteiligungen sehen Sie hier im Überblick:

    • Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

       

      Die Gesellschaft

      Die MEW GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Stadt Minden.

      Gegenstand des Unternehmens ist die Planung, das Bauen, die Erschließung und die Weiterentwicklung aller Bereiche der städtischen Infrastruktur und die Durchführung sonstiger Maßnahmen der kommunalen Daseinsvorsorge in der Stadt Minden.
      Gegenstand des Unternehmens ist weiterhin das Halten von Beteiligungen an Gesellschaften, die ebenfalls diesem Zweck dienen.

      Die Gesellschaft ist eine geschäftsleitende Holding, die ins­besondere Aufgaben in den Bereichen des Rechnungswesens, des Personalwesens, der Datenverarbeitung, der Kommunikation, des Finanzmanagements, der Planung, Steuerung und Kontrolle ausübt sowie andere nachgefragte Dienstleistungen für ihre Beteiligungsunternehmen erbringt. Daneben ist die Gesellschaft in der Versorgung mit Fernwärme tätig.


      www.mew.de

    • Mindener Hafen GmbH

       

      Mindener Hafen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
      Höhe der Beteiligung: 100%

      Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Häfen und von anderen  Verkehrsunternehmen.

      Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, durch die der Gesellschaftszweck gefördert werden kann. Sie kann sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben anderer Unternehmen bedienen, sich an ihnen beteiligen oder solche Unternehmen sowie Hilfs- und Nebenbetriebe erwerben, errichten oder pachten. Die Gesellschaft wird nicht im Ausland tätig.


      www.mindener-hafen.de



    • Mindener Bäder GmbH

       

      Mindener Bäder Gesellschaft mit beschränkter Haftung
      Höhe der Beteiligung: 100% (6 % als Direktbeteiligung und 94 % über die Mindener Holding GmbH)

      Gegenstand des Unternehmens sind die Errichtung und der Betrieb von Bädern  in der Stadt Minden.

      Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, durch die der Gesellschaftszweck gefördert werden kann. Sie kann sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben anderer Unternehmen bedienen, sich an ihnen beteiligen oder solche Unternehmen sowie Hilfs- und Nebenbetriebe erwerben, errichten oder pachten. Die Gesellschaft wird nicht im Ausland tätig.

      Die Mindener Bäder GmbH betreibt zur Zeit in Eigenregie noch das Melittabad in Minden, Sieben Bauern 43.

      www.melittabad.de


    • Mindener Stadtwerke GmbH


      Mindener Stadtwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung

      Höhe der mittelbaren Beteiligung: 51%

      Gegenstand des Unternehmens ist die sichere, wirtschaftliche, umweltverträgliche und ressourcenschonende Versorgung der Allgemeinheit mit Energie (Strom, Gas, Wärme) und im Bereich der Stadt Minden mit Wasser, die Energieerzeugung und der Energiehandel, die Erbringung energienaher Dienstleistungen und weiterer versorgungsnaher und energiewirtschaftlicher Betätigungen.

      Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, die geeignet erscheinen, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern. Dementsprechend ist die Gesellschaft insbesondere berechtigt, sich zur Erfüllung Ihrer Aufgaben anderer Unternehmen zu bedienen, Zweigniederlassungen zu errichten, andere Unternehmen zu gründen oder zu erwerben und sich an anderen Unternehmen zu beteiligen sowie Vereinbarungen – soweit rechtlich zulässig – über eine Zusammenarbeit mit Dritten zu schließen.

      www.mindener-stadtwerke.de

    • Mindener Wasser GmbH


      Mindener Wasser Gesellschaft mit beschränkter Haftung

      Höhe der Beteiligung: 51 %

      Gegenstand des Unternehmens ist die sichere und wirtschaftliche Versorgung der Allgemeinheit mit Wasser in der Stadt Minden sowie die damit einhergehende Erbringung von Dienstleistungen.

      Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern. Dementsprechend ist die Gesellschaft insbesondere berechtigt, sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben anderer Unternehmungen zu bedienen, Zweigniederlassungen zu errichten, andere Unternehmen zu gründen oder zu erwerben und sich an anderen Unternehmen zu beteiligen sowie Vereinbarungen – soweit rechtlich zulässig – über eine Zusammenarbeit mit Dritten zu schließen.

      www.mindener-wasser.de

    • Mindener Holding GmbH

      Mindener Holding Gesellschaft mit beschränkter Haftung Höhe der Beteiligung: 51%

      Gegenstand des Unternehmens ist das Halten und Verwalten von Beteiligungen.

      Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, die geeignet erscheinen, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern. Dementsprechend ist die Gesellschaft insbesondere berechtigt, sich zur Erfüllung Ihrer Aufgaben anderer Unternehmen zu bedienen, Zweigniederlassungen zu errichten, andere Unternehmen zu gründen oder zu erwerben und sich an anderen Unternehmen zu beteiligen sowie Vereinbarungen – soweit rechtlich zulässig – über eine Zusammenarbeit mit Dritten zu schließen.


    • Minden Marketing GmbH

      Minden Marketing GmbH
      Höhe der Beteiligung: 23,10%

      Gegenstand des Unternehmens sind die Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für Minden.

      Die Gesellschaft wirbt insbesondere für die Bekanntheit und Attraktivität von Minden als:

      • historische und traditionsreiche Stadt mit bedeutenden kulturellen und sportlichen Einrichtungen und Veranstaltungen
      • Standort leistungsfähiger Wirtschaftsunternehmen
      • Veranstaltungsort von Ausstellungen, Messen und Kongressen
      • regionales Einkaufszentrum und touristisches Ziel


      Die Gesellschaft kann alle Geschäfte betreiben, die diesem Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar zu dienen geeignet sind. Sie kann insbesondere Zweigniederlassungen errichten und sich an gleichartigen oder ähnlichen Unternehmen beteiligen. Die Gesellschaft wird nicht im Ausland tätig.

      www.mindenmarketing.de

    • Mindener Parkhaus GmbH

      Mindener Parkhaus GmbH
      Höhe der Beteiligung: 53,16%

      Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung, die Anmietung, der Kauf, die Verwaltung und die Vermietung von Parkplätzen, Parkhäusern, Garagen und sonstigen Immobilien sowie allgemein die Übernahme und Förderung von Aufgaben, die einer Strukturverbesserung der Stadt Minden dienen, insbesondere die Übernahme eines Gewerbeflächen-Managements.

      Die Gesellschaft kann alle Geschäfte betreiben, die diesem Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar zu dienen geeignet sind. Sie kann insbesondere Zweigniederlassungen errichten und sich an gleichartigen oder ähnlichen Unternehmen beteiligen.
    • Historie der MEW GmbH

      Nach dem Abzug der britischen Rheinarmee aus Minden Anfang der 1990er Jahre reifte der Gedanke, eine stadteigene Gesellschaft zu gründen, um insbesondere die 140 Hektar ehemals militärisch genutzter Liegenschaften, von denen sich viele in wichtigen und dicht besiedelten Ballungsgebieten der Stadt Minden befinden, einer zivilen Anschlussnutzung zuzuführen.
      Im April 1993 wurde die Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, kurz MEW, gegründet.

      Die Mindener Versorgungs- und Verkehrs GmbH (MVV) wurde ab dem Jahr 1990 als geschäftsleitende Holding für ihre Tochterunternehmen Stadtwerke Minden GmbH und Mindener Hafen GmbH eingerichtet.
      Nach dem Verkauf der Stadtwerke Minden GmbH im Jahr 2002 gehörten zu dem MVV-Unternehmensverbund zu je 100% die Mindener Hafen GmbH und die Mindener Bäder GmbH, mit denen die MVV über einen Ergebnisabführungs- und Beherrschungsvertrag verbunden ist.

      Zur Anpassung an die veränderten Rahmenbedingungen wurde im Jahr 2005 durch den Gesellschafter Stadt Minden eine Umorganisation der städtischen Beteiligungsgesellschaften durchgeführt. Ziel der Umstrukturierung war es, die Beteiligungen der Stadt Minden im höchstmöglichen Maße zusammenzuführen um dadurch Synergien zu nutzen und unnötigen Verwaltungsaufwand zu vermeiden. Es sollte dabei auch eine übersichtliche neue Struktur geschaffen werden.

      Unter dem Gesichtspunkt der vormaligen Unternehmenszwecke sowie der künftigen Aufgabenstruktur für MVV und MEW bildete sich eine Verschmelzung der MEW mit der MVV als die optimale Möglichkeit heraus.

      Die entsprechende Rechtsänderung wurde am 20.12.2005 im Handelsregister eingetragen und hatte rückwirkend Rechtskraft zum 01.01.2005. Im Rahmen der Verschmelzung wurde die neue Firma wiederum MEW Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH genannt. Sie wird im Handelsregister des Amtsgerichtes Bad Oeynhausen unter HRB 4774 geführt.

  • © 2016 Stadt Minden