Arbeit, Wirtschaft, Standort

© Diakonie Stiftung Salem
© Diakonie Stiftung Salem
© Diakonie Stiftung Salem

Diakonie Stiftung Salem

Weil wir hier gebraucht werden.

  • Die Diakonie Stiftung Salem ist ein leistungsstarkes diakonisches Unternehmen im Evangelischen Kirchenkreis Minden. Mit rund 2.800 Mitarbeitenden mit und ohne Behinderungen zählt sie zu den größten Arbeitgebern im Kreis Minden-Lübbecke.

    Die Diakonie unterhält diverse Angebote in der Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Behindertenhilfe und Flüchtlingshilfe. Menschen mit vielen unterschiedlichen Berufen und Qualifikationen sorgen dafür, dass täglich rund 3.000 Personen genau die Unterstützung bekommen, die sie brauchen.

    Bei der Diakonie stehen jedes Jahr rund 60 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Angebote wie Praktika, Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr unterstützen außerdem junge Menschen bei der Berufswahl oder bei der Überbrückung von Wartezeiten z. B. nach dem Schulabschluss.

    Das Evangelische Fachseminar für Altenpflege bildet regelmäßig staatlich anerkannte Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie Altenpflegehelferinnen und –helfer aus. Darüber hinaus bildet die Diakonie aber auch für andere - z. B. kaufmännische - Berufe aus.

    Nähere Informationen zu Berufsfeldern bei der Diakonie und aktuelle Stellenangebote gibt es auf der Internetseite der Diakonie Stiftung Salem.

  • © 2016 Stadt Minden