Arbeit, Wirtschaft, Standort

© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe
© Gewe

GEWE

Mehr Licht im Leben

  • Seit über 50 Jahren bringt GEWE, der Hersteller von Wintergärten, Terrassendächern und Hauseingängen, Licht ins Dunkel. Im Mai 1964 fing alles an. Die Gebrüder Heinrich und Wilhelm Weihe wagten mit einem kleinen Rollladengeschäft den Schritt in die Selbständigkeit. Markenzeichen waren damals umgebaute Wohnwagen, die im Vertrieb eingesetzt wurden.

    Aus diesen bescheidenen Anfängen wuchs in 50 Jahren ein mittelständischer Industriebetrieb mit rund 150 Mitarbeitern. Heute bildet GEWE zum/zur Tischler(in), Metallbauer(in) und Industriekaufmann/frau aus. Damit gehört das Unternehmen mit Sitz in Minden/Westfalen zu einem der ältesten und größten Herstellern von Bauelementen mit Ausstellungszentren und Werksvertretungen im gesamten Bundesgebiet. Nach wie vor ist GEWE ein Familienunternehmen. Es wird von den Söhnen des Gründers Christof und Andre Weihe geleitet.

    Nicht nur das Unternehmen, auch die Produktpalette hat sich in dieser Zeitspanne deutlich erweitert: Inzwischen wird eine Vielfalt moderner Bauelemente wie Vordächer, Haustüren, Fenster, Markisen, Beschattungen und mehr produziert und vertrieben. Der Schwerpunkt jedoch liegt auf dem Bau von Wintergärten und Terrassendächern in den Materialien Holz, Kunststoff/Stahl sowie Aluminium. Erstklassige Qualität gibt es – damals wie heute – aus einer Hand, angefangen von der ersten Beratung über das Aufmaß, die Fertigung bis zur Montage und dem Kundendienst.


  • © 2016 Stadt Minden