Arbeit, Wirtschaft, Standort

J.C.C. Bruns

Medienunternehmen seit sechs Generationen

  • Im Jahr 1834 erwirbt Johann Christian Conrad Bruns die seit 1816 in Minden ansässige Druckerei Bösendahl und begründet damit ein Unternehmen, das noch heute als erfolgreiche Unternehmensgruppe in Minden beheimatet ist.

    Mittlerweile in sechster Generation von Sven Thomas geführt, ist das Familienunternehmen einer der bedeutendsten Arbeitgeber in der Stadt.

    Die Unternehmensgruppe J.C.C. Bruns ist in mehreren eigenständigen Gesellschaften und über Beteiligungen hauptsächlich im Bereich Medien aktiv. So erscheinen die Tageszeitung "Mindener Tageblatt", die Wochenblätter "Weserspucker" und "Willem" sowie das Monatsmagazin "News" in der Unternehmensgruppe.

    Weitere Betätigungsfelder sind die Bereiche Corporate Publishing, Druckerei, Adressmedien, Postlogistik, Reisebüro, Ticketvermarktung, Lokalradio sowie Bürobedarf, -technik und -möbel.

    Die enge Verbindung zur Stadt und Region – nicht zuletzt als Herausgeber der örtlichen Tageszeitung – spiegelt sich im vielfachen sozialen, kulturellen und sportbezogenen Engagement des Unternehmens und der Verlegerfamilie wider.

     

  • © 2016 Stadt Minden