Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Bürger, Service, Politik

Bürgerservice

Der kurze Weg zur Hilfe bei der Stadtverwaltung - Dienstleistungen, Ansprechpartner*innen und notwendige Formulare finden Sie hier.

  • / Kundenkarte zum WeserWerreTicket - Kundenkarten mit Ablauf 31.03. bleiben bis Ende Juli gültig!

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    Ihr aktueller Leistungsbescheid und ein Ausweisdokument (z.B. Personalausweis oder Reisepass).

    Welche Gebühren fallen an?

    Für die Kundenkarte fallen keine Gebühren an.

    Was sollte ich noch wissen?

    Berechtigt zum Erhalt der Kundenkarte sind Personen,

    die Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (SGB II),

    die Wohngeld erhalten,

    Leistungen für Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie

    laufende Hilfe zum Lebensunterhalt innerhalb und außerhalb von Einrichtungen („Sozialhilfe“, SGB XII),

    Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder

    laufende Leistungen der Kriegsopferfürsorge nach dem Bundesversorgungsgesetz beziehen.

    Die Kundenkarte muss persönlich beantragt werden. Ausnahme: Bei Bedarfsgemeinschaften darf einer der in der Bewilligung aufgeführten Ehe- / Lebenspartner (bei eingetragenen Lebensgemeinschaften) für den / die anderen beantragen. Personensorgeberechtigte können die Kundenkarte für ihre minderjährigen Kinder beantragen.

     

    Zuständige Mitarbeiter

    Zugeordnete Abteilungen

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.