Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Bürger, Service, Politik

Gaststätten

In Nordrhein-Westfalen findet zur Zeit noch das Gaststättengesetz des Bundes Anwendung.

  • Hiernach betreibt ein Gaststättengewerbe, wer im stehenden Gewerbe Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Schankwirtschaft) oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Speisewirtschaft), wenn der Betrieb jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist.

    Grundsätzlich wird zum Betrieb eines Gaststättengewerbes eine Erlaubnis benötigt.

    Einer Erlaubnis bedarf nicht, wer
    1. alkoholfreie Getränke
    2. unentgeltliche Kostproben
    3. zubereitete Speisen oder
    4. in Verbindung mit einem Beherbergungsbetrieb Getränke und zubereitete Speisen an Hausgäste
    verabreicht.


    Bei Fragen rund um das Thema Gaststätten können Sie gerne telefonisch Kontakt zu der Gewerbeabteilung aufnehmen oder einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.