Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Bürger, Service, Politik

Verwaltung

Damit im Einsatz alles reibungslos funktioniert, übernimmt unser Sachgebiet Verwaltung im Hintergrund viele unterschiedliche Aufgaben. Hier ist die Schnittstelle zwischen Feuerwehr und Verwaltung, Behörden und Organisationen sowie innerhalb der einzelnen Abteilungen der Feuerwehr.

  • Der Aufgabenbereich des Sachgebietes Verwaltung beinhaltet die Abrechnung von kostenersatzpflichtigen Einsätzen der Feuerwehr, die Abrechnung von Brandsicherheitswachen sowie die Abrechnung von Krankentransport- und Rettungsdienstgebühren.

    Die Bearbeitung der Feuerwehrsatzung, der Entgeltordnung Feuerwehr sowie der Gebührensatzung für den Krankentransport- und Rettungsdienst auf deren Grundlage die o.g. Gebühren und Entgelte erhoben werden, ist ebenso Teil des Aufgabenspektrums.

    Zu den vielfältigen Aufgaben gehört auch die Mitwirkung bei der Beschaffung von Fahrzeugen, medizinischer und technischer Ausstattung.

    Die Verwaltung wickelt ferner Bestellungen ab und unterstützt die Fachabteilungen in der Planung und Durchführung der unterschiedlichsten Materialbeschaffungen.

    Mit dem Aufgabenbereich Personalverwaltung Freiwillige Feuerwehr übernimmt die Verwaltung eine wichtige Aufgabe an der Schnittstelle zur Freiwilligen Feuerwehr.

    Alle Bedarfe der Feuerwehr sind im Haushaltsplan zu planen, abzuwickeln und am Jahresende abzurechnen. Das jährliche Budget umfasst Haushaltsmittel für die laufenden Ausgaben sowie Haushaltsmittel für Baumaßnahmen und investive Beschaffungen.

    Hinzu kommen administrativ-organisatorische Angelegenheiten im Bevölkerungsschutz, insbesondere die Koordination des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) und bei der Wasser- und Ernährungssicherstellung.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.