Bürger, Service, Politik

Restmüll

Bei Restmüll handelt es sich um nicht verwertbare Haushaltsabfälle

  • In die graue Restmülltonne dürfen somit keine Abfälle gegeben werden, für die es getrennte Sammelangebote gibt. Dies bedeutet, dass folgende Abfälle nicht in die Restmülltonne gehören: Altglas, Altpapier, Bauschutt, Elektrogeräte, Grünabfälle, Verpackungen mit dem grünen Punkt sowie Sondermüll und Schadstoffe.

    • Was gehört in die Tonne?

      Bei konsequenter Abfallvermeidung und Nutzung der Verwertungs- und Getrenntsammlungsangebote gehören somit u.a. zum Restmüll: Asche, CD-ROMs, Fotos, Glasscherben, Holzreste, Katzenstreu, Plastikeimer, Porzellan, verschmutzte Verpackungen und verschmutztes Papier, Videokassetten.

      Hinweise zu weiteren Abfällen und den zugehörigen Entsorgungswegen finden Sie in unserem Abfall-ABC.

    • Behältergrößen und Leerung

      Für Restmüll stehen die folgenden Behältergrößen zur Verfügung:

      • 80 Liter Kunststoffbehälter
      • 120 Liter Kunststoffbehälter
      • 240 Liter Kunststoffbehälter
      • 1.100 Liter Container


      Die An-, Ab- und Ummeldung von Behältern können Sie über unser Online-Formular beantragen.

      Die Leerung der Restmüllbehälter erfolgt alle 4 Wochen. Für den 1.100 Liter Container kann auch eine 14-tägige oder wöchentliche Abfuhr vereinbart werden.

      Die genauen Abfuhrtage für Ihren Bezirk entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender.

    • Restmüllsack

      Sollten Sie einmal nicht mit dem Volumen Ihres Restmüllbehälters auskommen, können Sie an der Information des Bürgerbüros und weiteren Verkaufsstellen Restmüllsäcke für 5 Euro pro Stück erwerben. Die Restmüllsäcke werden mit der Leerung der Restmülltonne abgeholt.

      Restmüllsäcke erhalten Sie für 5 Euro pro Stück an der Information des Bürgerbüros (Kleiner Domhof 17, 32423 Minden), beim Wertstoffhof Minderheide (Große Heide 50, 32425 Minden) sowie in folgenden Einzelhandelsgeschäften:

      • EDEKA, Kutenhauser Str. 155, 32425 Minden
      • E-Center, Königstr. 162, 32427 Minden
      • EDEKA, Lübbecker Str. 191, 32429 Minden
      • WEZ, An der Grille 1, 32423 Minden
      • WEZ, Lahder Str. 19-21, 32423 Minden
      • WEZ, Marienstr. 128, 32425 Minden
      • WEZ, Stiftsallee 130, 32425 Minden
      • WEZ, Lübbecker Str. 83, 32429 Minden
    • Windelsäcke

      Windeln können sowohl über die Restmülltonne als auch mittels Windelsack im Rahmen der Windelsackabfuhr entsorgt werden. Die Gebühr für 5 Windelsäcke beträgt 2,50 €. Der Verkauf erfolgt auf beim Wertstoffhof Minderheide (Große Heide 50, 32425 Minden) sowie im Rathaus Minden (Kleiner Domhof 17, 32423 Minden). Die Abholung der Windelsäcke erfolgt mit der Leerung der Restmülltonne.

  • © 2016 Stadt Minden