Bürger, Service, Politik

Brücken

Wege zur anderen Seite!

  • Bis 2013 hatte die Stadt Minden 54 Brücken, davon anteilig 12 Mittellandkanalbrücken, 4 Kanalunterführungen und 8 Objekte wie Stützmauern und Trogbauwerke.

    Am 01.01.2014 wurden von Straßen NRW im Zuge der Übernahme von Ortsdurchfahrten weitere 28 Bauwerke übernommen: 9 Brücken, 10 Stützmauern, 6 Verkehrszeichenbrücken und 3 anteilige MLK- Brücken. Die Bauwerke wurden zwischen 1850 und 2010 hergestellt. Vom Kreis Minden- Lübbecke wurde zeitgleich eine Brücke an der K6 Päpinghauser Str. / Aue übernommen, Herstellungsjahr 2006.

        Alle Brücken und Ingenieurbauwerke im öffentlichen Verkehrsraum müssen regelmäßig geprüft und die Schäden dokumentiert werden.
        Die Brückenprüfungen erfolgen nach DIN 1076:
        alle 6 Jahre Hauptprüfung (Extern) sowie jährliche Sichtprüfungen.

      • © 2016 Stadt Minden