Bildung, Kultur, Sport

GS Haddenhausen aus der Vogelperspektive

Schulgebäude GS Haddenhausen - FES

Schule

Grundschule Haddenhausen - FES Minden

Die Grundschule Haddenhausen ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule.

    • Schulprofil

      Wir sind eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft.

      Als evangelische Bekenntnisschule bereichern wir die Schullandschaft in Minden und Umgebung durch Bildung und Erziehung nach bewusst christlichen Maßstäben. Die Schule besteht seit 2001 und wird als zweizügige Schule der ersten vier Klassenstufen geführt.

      Der Unterricht folgt den Richtlinien und Lehrplänen des Landes NRW. Für den Bildungsauftrag stehen moderne Fachräume und eine renovierte Turnhalle zur Verfügung. Die morgendlichen Andachten in den Klassen sind fester Bestandteil des Schulalltags.

      Die Schule ist für Eltern und Kinder aller Konfessionen, Religionen und Nationalitäten offen.

      Dem jungen, engagierten Kollegium ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig, um sie in ihrem Erziehungsauftrag zu unterstützen und jedes Kind nach seinen Möglichkeiten individuell fördern und fordern zu können.

      Unsere Lehrkräfte und Mitarbeiter stammen aus verschiedenen evangelischen Landes- und Freikirchen.

      Wir wollen als Christen biblische Werte authentisch als Vorbilder leben.


      Warum gibt es die FES Minden?

      In der FES Minden sollen sich kompetente Persönlichkeiten entwickeln, die sich mit dem Ewigkeitsbezug ihres Lebens auseinandergesetzt haben und denen ihre Verantwortung vor Gott und Mitmenschen bewusst ist.

      Die FES Minden soll dazu beitragen, dass profilierte Persönlichkeiten mit christlich gelebter Überzeugung unsere Gesellschaft prägen.

      Quelle: FES

    • Schulträger und Ansprechpartner*innen

      Schulträger: Christlicher Schulverein Minden e.V.
      Kingsleyallee 6 (Haus V - Verwaltung), 32425 Minden
      Telefon: +49 571 94 19 07 31
      E-Mail:

      Schulleitung: Herr Daniel Wiens, Frau Helene Teichrib

      Sekretärin: Frau Angelina Nickel

    • Weitere Informationen

      Weitere Informationen finden Sie unter www.fes-minden.de.

  • © 2016 Stadt Minden