Bildung, Kultur, Sport

© Fotolia

Schulsozialarbeit

Ein Angebot der Sozialen Arbeit für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern.

    • Aufgaben der Schulsozialarbeit

      Aufgabe der Schulsozialarbeit ist es, Schüler*innen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern und Bildungsbenachteiligungen abzubauen bzw. zu vermeiden sowie Lehrer*innen und Erziehungsberechtigte in Erziehungsfragen zu beraten. 

    • An welchen Schulen in der Stadt Minden gibt es Schulsozialarbeit?

      Die Stadt Minden beschäftigt Fachkräfte für Schulsozialarbeit an verschiedenen Schulformen. Darüber hinaus sind Landesbedienstete in der Schulsozialarbeit an Schulen der Stadt Minden tätig. Ein kontinuierlicher Ausbau der Schulsozialarbeit an Schulen ist vorgesehen.

      Grundschulen:
      Grundschule Am Wiehen:
      Frau Sabine Kanning
      Grundschule Eine-Welt-Schule: Frau Aneka Staab
      Grundschule Hohenstaufenschule: Frau Denise Heimsath
      Grundschule Kutenhausen: Frau Dorthe Siedelhofer
      Grundschule Michael-Ende-Schule: Frau Hannah Fröhlingsdorf
      Grundschule Mosaik-Schule: Frau Yvonne Haake

      Weiterführende Schulen:

      Ganztagshauptschule Todtenhausen: Frau Britta Borgmann, Frau Barbara Hußmann
      Freiherr-von-Vincke-Realschule: Herr Ekko van der Made
      Käthe-Kollwitz-Realschule: Herr Daniel Hegner
      Kurt-Tucholsky-Gesamtschule: Frau Claudia Bonn, Frau Dagmar Keunecke, Frau Valerie Scheibe
      Besselgymnasium: Frau Birgit Wehking-Bardi
      Herder-Gymnasium: Frau Sabrina Wiese
      Weser-Kolleg: Frau Roswitha Berning

      PRIMUS-Schule:
      Frau Vera Nienhuisen-Hanke, Frau Kerstin Trawny

      Förderschulen:
      Förderschule Kuhlenkampschule:
       Frau Annegret Senne
      Förderschule Rodenbeck: Frau Kerstin Bleidorn, Frau Petra Huchzer, Herr Dirk Utke (Außenstelle Fasanenstraße)

      Außerdem werden Schüler*innen ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen in Sprachfördergruppen durch Schulsozialarbeit im Rahmen von
      Integration durch Bildung für neu zugewanderte Schüler*innen
      unterstützt:
      Grundschule Domschule: Frau Eva Lodemann
      Grundschule Eine-Welt-Schule: Frau Samira Kuhn-Mertens
      Grundschule Hohenstaufenschule: Frau Juliane Peithmann-Rapp
      Grundschule Mosaik-Schule: Frau Kristina Broshinksi 
      Kurt-Tucholsky-Gesamtschule & Besselgymnasium: Frau Bahar Özcan
      Ratsgymnasium & Freiherr-von-Vincke-Realschule: Herr Ivan Dorofeev

  • © 2016 Stadt Minden