Bildung, Kultur, Sport

Studieren in Minden

Jung, dynamisch und zielstrebig.

  • Minden ist eine noch junge Studentenstadt. 1971 öffnete die Fachhochschule Bielefeld am Campus Minden ihre Türen. Am ehemaligen Fachbereich für Architektur und Bauingenieurwesen studierten zunächst ca. 600 Studierende. Durch den seit 2009 im Aufbau befindlichen Fachbereich Technik konnten 500 zusätzliche Studienplätze geschaffen werden. Im Jahr 2015 entstand durch Zusammenlegung der neue Fachbereich Campus Minden. Der duale Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege (auslaufend) war ebenfalls an dem Standort angesiedelt. Das Studienangebot am Campus Minden wird kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebaut, inzwischen ist die Zahl der Studierenden auf über 1.800 angestiegen.

    Seit Oktober 2016 ist auch ein Medizinstudium in Minden möglich. Im Rahmen des sogenannten Bochumer Modells ist das Studium dezentral organisiert. Von 2016 an sind die Mühlenkreiskliniken Universitätsklinikum, Kooperationspartner und akademische Lehrkrankenhäuser der UK RUB. Gemeinsam mit dem Klinikum Herford und dem Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen ermöglichen sie die Medizinerausbildung in Ostwestfalen Lippe.


    • © 2016 Stadt Minden

      Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.