Bildung, Kultur, Sport

Das Kommunalarchiv Minden an der Tonhallenstraße

Kommunalarchiv Minden

Blick in ein Magazin des Archivs

Kommunalarchiv Minden

Kommunalarchiv Minden

Archiv der Stadt Minden und des Kreises Minden-Lübbecke

  • Urkunden, Akten, Bücher, Fotos, Pläne, Plakate, Vereins- und Firmenschriftgut, private Nachlässe, Tonbänder, Zeitungen und zunehmend auch digitales Schriftgut: alles, was das gesellschaftliche Leben im Kreis Minden-Lübbecke und der Stadt Minden dokumentiert, historisch aussagekräftig ist oder aus rechtlichen Gründen aufzubewahren ist, wird in das Kommunalarchiv Minden übernommen und dauerhaft erhalten. Das Archivgut wird geordnet und für die Öffentlichkeit durch Findsysteme und Datenbanken zugänglich gemacht. Die Archivalien können nur vor Ort im Kommunalarchiv Minden eingesehen werden. Eine Ausleihe ist nicht möglich, da es sich um einzigartige historische Zeugnisse handelt. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter*innen des Kommunalarchivs Minden den Nutzer*innen beratend zur Seite. Auch schriftliche oder telefonische Auskünfte – zum Teil gegen Gebühr – sind möglich. Neben den Archivalien steht eine 50.000 Bände umfassende Bibliothek zur Stadt- und Regionalgeschichte für Forschungen zur Verfügung. Die Arbeit und die Aufgaben des Kommunalarchivs Minden sind durch das Archivgesetz Nordrhein-Westfalen vom 16. März 2010 geregelt.

  • © 2016 Stadt Minden