Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Bildung, Kultur, Sport

Kreativquarantäne

Damit es zuhause nicht zu langweilig wird, liefern wir hier kleine kreative Ideen zum Nachmachen. Alle paar Tage stellen wir eine neue Idee vor. Die neueste Idee findet ihr unten auf der Seite. Wer mag, kann Fotos von selbstgemachter Quarantäne-Kunst an diese Adresse () schicken und wir stellen die Kunst dann in der Bildergalerie aus.

  • Kreatividee 1 ++ Fotosafari "Gesichter finden" 

    Sucht in der Wohnung oder im Zimmer nach Gegenständen, die Gesichter haben.  Fotografiert sie ab und schickt das Bild an . Wir stellen die Fotos in der Bildergalerie aus.  

    Kreatividee 2 ++ Zeichen deine Hand in 3-D 

    Material: Ein Blatt Papier, einen Bleistift, verschiedene Buntstifte und ein langes Lineal 

    Anleitung: Lege deine Hand (die, mit der du nicht den Stift hälst) auf das Papier und zeichne mit einem Bleistift drumherum. Zeiche dann mit dem Lineal (oben angefangen) von links nach rechts eine Linie und direkt darunter wieder eine Linie und so weiter (jede Linie sollte in einer anderen Farbe sein). Den Abdruck deiner Hand sparst du dabei aus. Ist der Hintergrund komplett bunt gestreift, verbindest du die Streifen links und rechts von deiner Hand mit einem Bogen in der passenden Farbe. 

    Kreatividee 3 ++ Aquarell malen mit Filzstiften 

    Material: Papier, Schere, Klarsichtfolie und Filzstifte 

    Anleitung: Bemale die Folie mit bunten Filzstiften. Dann tauche einen oder zwei Finger ins Wasser und schüttel sie über der bemalten Folie aus. Lege ein weißes Blatt Papier auf die Folie und schwenke sie ein bisschen hin und her - fertig ist das Aquarell! Hier findest du eine Videoanleitung, klicke einfach auf das Bild. 

    Aquarelle malen mit Filzstiften


    Kreatividee 4 ++ Coole Collagen selber machen 

    Material: Alte Zeitungen und Zeitschriften, Klebestift, weißes Blatt Papier 

    Durchforste alte Zeitungen und Zeitschriften nach Schriftzügen und Fotos, die dir gefallen und klebe sie übereiander auf ein Platt Papier. Beachte dabei, dass du die großen Ausschnitte in den Hintergrund und die kleinen Ausschnitte in den Vordergrund klebst. 

    Kreatividee 5 ++ Buntes Windlicht 

    Material: Einmachglas, alte Schale mit Wasser, verschiedenfarbige Nagellacke und zum Schutz: alte Kleidung und Zeitungspapier 

    Anleitung: Du tröpfelst oder gießt in eine mit Wasser gefüllte Schale die verschiedenen Nagellacke. Dann nimmst du das Einmachglas und drehst es ins Wasser ein. Stelle das Einmachglas zur Seite und lasse die Farben trocken. (Video-Anleitung siehe im Link unten.)

    Kreatividee 6 ++ Verrückter Stift 

    Material: Stift, Taschentuch, Schere, Tesafilm 

    Anleitung: Du faltest das Taschentuch auseinander und dann faltest du es einmal in Mitte, so dass es doppelt aufeinander liegt. An der langen Seite schneidest du es bis zur Hälfte ein. Dabei entstehen Fransen. Wickle dann die andere lange Seite um einen Stift herum und klebe das Ende mit Tesafilm fest. Ziehe die Fransen etwas auseinander und fertig ist dein ganz persönlicher Stift. (Video-Anleitung siehe im Link unten, ab 1:07 Min.)

    Kreatividee 7 ++ Kamerafilter fürs Handy aus Tesafilm

    Material: Handy, Tesafilm, Filzstift 

    Anleitung: Für den selbstgemachten Kamerafilter klebst du einen Streifen Tesafilm über die Kamera eines Smartphones. Dann malst du mit einem Filzstift auf dem Tesafilm über die Kameralinse - fertig ist der Filter, viel Spaß beim experimentieren. (Video-Anleitung siehe im Link unten, ab 2:11 Min.)

    Die Ideen 5, 6 und 7 hat unsere FSJlerin Sandra Broich zuhause ausprobiert. Das Video gibt es hier.

    Kreatividee 8 ++ Kunst aus Klopapierrollen

    Material: Leere Klopapier- oder Küchenrolle/n, Kleber oder doppelseitiges Klebeband, Farbe oder Washi-Tape, Wäscheklammern, Band zum Aufhängen

    Anleitung: Schneide die leere Rolle Klopapier oder Küchenrolle in Ringe, achte dabei darauf, dass die Ringe alle gleich breit sind. Wenn du magst, kannst du die einzelnen Ringe farbig anmalen oder mit Washi-Tape bekleben. Klebe dann die einzelnen Ringe an jeweils einer Stelle zusammen und fixiere die Stelle mit einer Wäscheklammer, bis der Kleber getrocknet ist. Etferne dann die Wäscheklammern. Es entstehen Blumen oder andere Kunstwerke, die du dann an einem Band an die Wand oder ins Fenster hängen kannst.

    Kunst aus Klopapierrolle (c) Stadt Minden, Kulturbüro

     

    Kreatividee 9 ++ Ostereier fürs Fenster aus Kaffeefiltern

    Material: Kaffeefilter, Wasserfarben, Wasser, Pinsel, Schere, Bleistift, Tesafilm

    Anleitung: Zeiche mit dem Bleistift auf dem Kaffeefilter ein Ei auf. Schneide das Ei aus. Da der Kaffeefilter aus zwei Seiten besteht, hast du dann zwei Eier aus Filterpapier vorliegen. Diese bemalst du mit verschiedenen Wasserfarben – lass deiner Kreativität freien Lauf. Nimm vorsichtig etwas mehr Wasser, denn dann können die Farben auf dem Filterpapier verlaufen. Lege die bunten Eier zum Trocknen zur Seite. Wenn sie getrocknet sind, hänge sie mit einem Streifen Tesafilm ins Fenster, wenn das Licht dagegen scheint, fangen die Einer wunderschön an zu leuchten.  

    Kreatividee 10 ++ Erfinde eine Geschichte

    Erfinde eine Geschichte und verwende dabei folgende Begriffe: Schwester, Raumschiff, Fluss, Eiermalfarben, Gummistiefel und Schokokekse.

    Wenn du möchtest, das wir deine Geschichte hier veröffentlichen, dann schick uns ein Foto von deiner Geschichte oder den Text per E-Mail an:  

    Kreatividee 11 ++ Portemonnaie aus Tetra-Pak

    Material: Leere Milch- oder Safttüte, Schere, Tacker, Nagellack (selbstklebendes Klettband)

    Anleitung: Spüle eine leere Milch- oder Safttüte mit Wasser aus und lass sie trocknen. Wie es dann weitergeht, zeigen wir in diesem VideoViel Spaß beim Nachmachen! Kleiner Tipp: Bemale erst eine Seite der Geldbörse mit Nagellack, lasse sie gut trocknen und bemale dann die andere Seite. Achte darauf, dass du dabei alte Kleidung trägst, denn Nagellack lässt sich nicht herauswaschen. 

    Kreatividee 12 ++ Zeichne dein Fantasie-Tier 

    Material: Weißes Blatt Papier, Stift deiner Wahl

    Anleitung: Knicke das Papier dreimal, so dass du vier Felder auf deinem Papier hast. Beginne im obersten Feld damit den Kopf zu zeichnen. Nimm dir dafür Zeit und überlege ganz genau, wie der Kopf deiner Fantasiefigur aussehen soll. Lege dann das Papier für ein paar Stunden oder einen Tag zur Seite. Dann klappst du das Feld mit dem Kopf nach hinten, sodass du es nicht sehen kannst und füllst dann das nächste Feld aus. Hier zeichnest du dann den Oberkörper, wie er aussehen soll. Im dritten Feld malst du den Unterkörper und im vierten Feld die Füße. Lege das Blatt Papier zwischendurch immer mal zur Seite und knicke die bereits gemalten Felder nach hinten, sodass du sie nicht sehen kannst, wenn du das nächste Feld zeichnen möchtest.

    Du kannst auch deine Geschwister oder Eltern ein oder zwei Felder zeichnen lassen. Dann wird es ein gemeinsames Fantasietier. Der Spaß ist dabei garantiert! Und wenn du magst, kannst du auch eine Geschichte oder einen Steckbrief für dein Kreativtier schreiben (zum Beispiel: Was für Musik hört es am liebsten, was isst es gerne, wie alt ist es und wo wohnt es?) 



    Kreatividee 13 ++ Steine bemalen und Anderen eine Freude machen

    Material: Gesammelte Steine, Filz- oder Buntstifte 

    Anleitung: Sammele draußen Steine, achte darauf, dass sie nicht kleiner als ein Zwei-Euro-Stück und nicht größer als ein Tennisball sind. Ihre Oberfläche sollte möglichst glatt sein. Dann bemale deine Steine wie du willst: Ob ein Käfer, Regenbogen oder Smiley-Face - lass deinen Ideen freien Lauf. Beim nächsten Spaziergang lege die Steine einzeln an den Wegrand und mache Anderen eine Freude damit. 

    Vielleicht findest du auch einen bunten Stein. Schicke uns gerne ein Foto!



    Kreatividee 14 ++ Verrücktes Muster zeichnen 

    Material: Ein Blatt Papier, einen schwarzen Filzstift, Buntstifte. 

    Anleitung: Schaut euch das Video unserer FSJlerin Sandra Broich an. Hier zeigt sie, wie ihr ein "verrücktes" Muster ganz ohne Schablone zeichnen könnt. Klickt dazu einfach auf dieses Bild.  



    Kreatividee 15 ++ Handyhalterung selber machen 

    Material: Ein dickes Blatt Papier, Schere, Bleistift und Handy

    Anleitung: Wie du eine Handyhalterung ganz einfach selber basteln kannst, erfährst du hier in dem Video. Klicke dazu einfach auf das Bild. 


    Weitere Angebote zum Zeitvertreib gibt es auf der Stubenhocker-Seite der Stadt Minden


  • Bildergalerie

    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.