Bildung, Kultur, Sport

Kulturzwerge präsentieren Kunst in der Eine Welt Schule

Kulturbüro Stadt Minden

Der Autor Alexander Steffensmeier stellt seine Kuh Lieselotte vor

Gabi Becker

Kulturzwerge

Früh übt sich! Kindergarten-Kinder entdecken als Kulturzwerge die Welt von Kunst und Kultur.

  • Seit Sommer 2016 sind die Kulturzwerge unterwegs. Sie besuchen das Theater, lassen sich von Autoren erklären, wie Bücher entstehen,  werden mit Künstlerinnen gemeinsam kreativ und entdecken Schätze im Museum. Zu Kulturzwergen werden die Kinder in den Familienzentren in Bärenkämpen und der Innenstadt und in Kindergärten in Rodenbeck, die im Sommer des darauffolgenden Jahres eingeschult werden. Nach den Sommerferien startet ein neuer Jahrgang. Ziel ist es, vielfältige Eindrücke zu vermitteln und einen guten Start ins Leben als Schulkind zu unterstützen. Ganz besonders stolz sind die Kulturzwerge dann, wenn sie Mama oder Papa bei einem zweiten Besuch im Museum oder im Theater erklären können, wie gut sie sich bereits auskennen.


  •                


  • © 2016 Stadt Minden