Bildung, Kultur, Sport

Aktuelles

Finden Sie hier aktuelle Termine und Neuigkeiten aus dem Mindener Museum

    • Aktuelle Sonderausstellungen

      16.03.2019 bis 12.01.2020 „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 l 19“ Eine Ausstellung der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

      11.05.2019 bis 15.09.2019 „Jugend im Gleichschritt!? Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ Wanderausstellung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

      18.05.2019 bis 18.08.2019 "Die Weser - Eine imaginäre Reise. Der Strom und seine Städte in Bild und Text im 19. und frühen 20. Jahrhundert" Sonderausstellung des Mindener Museums

    • Öffentliche Führungen

      Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen öffentlichen Führungen. Weitere Informationen zu Dauer und Eintrittspreisen erhalten Sie hier. 

      Öffentliche Sonntagsführungen 2019:                   

      21.07.2019, 14:00 Uhr: "Die Weser - Eine imaginäre Reise" Sonderausstellung des Mindener Museum

      18.08.2019, 14:00 Uhr: Stadtgeschichte

      15.09.2019, 14:00 Uhr: "Jugend im Gleichschritt?! Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit" Wanderausstellung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

      20.10.2019, 14:00 Uhr: "Fotografie und Bauhaus" Rezeption und Wirkung 1919-2019                          Wanderausstellung des LWL Museumsamtes Münster

      17.11.2019, 14:00 Uhr: Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten

      15.12.2019, 14:00 Uhr: „Was ist das denn? Fragen an rätselhafte Objekte und das Sammeln von Ideen und Expertenwissen"          

                                    

      Öffentliche Donnerstagsführungen 2019

      01.08.2019, 17:00 Uhr: "Die Weser - Eine imaginäre Reise" Sonderausstellung des Mindener Museum

      05.09.2019, 17:00 Uhr: "Fotografie und Bauhaus" Rezeption und Wirkung 1919-2019                          Wanderausstellung des LWL Museumsamtes Münster

      03.10.2019, 17:00 Uhr: "Weimar im Westen. Republik der Gegensätze"                                Multimediale Wanderausstellung des LWL und LVR im Verbundprojekt „100 Jahre Bauhaus im Westen“

      07.11.2019,17:00 Uhr: Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten

      07.11.2019, 18:15 Uhr: Taschenlampenführung für Eltern und Kinder

      05.12.2019, 17:00 Uhr: „Was ist das denn? Fragen an rätselhafte Objekte und das Sammeln von Ideen und Expertenwissen"          

      05.12.2019, 18:15 Uhr: Taschenlampenführung für Eltern und Kinder


      Mittagspausenführungen 2019:

      14.08.2019, 12:45 Uhr: Objekte zur Schlacht bei Minden in der Restaurierung

      11.09.2019, 12:45 Uhr: Steinzeit im Schaufenster zur Stadtgeschichte

      09.10.2019, 12:45 Uhr: "Fotografie und Bauhaus" Rezeption und Wirkung 1919-2019                          Wanderausstellung des LWL Museumsamtes Münster

      13.11.2019, 12:45 Uhr: „Was ist das denn? Fragen an rätselhafte Objekte und das Sammeln von Ideen und Expertenwissen"           

      11.12.2019, 12:45 Uhr: Stadtgeschichte


      Führungen für Senioren*innen

      30.07.2019, 11:00 Uhr: "Die Weser - Eine imaginäre Reise" Sonderausstellung des Mindener Museum

      06.08.2019, 11:00 Uhr: "Jugend im Gleichschritt?! Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit" Wanderausstellung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

      03.09.2019, 11:00 Uhr: "Jugend im Gleichschritt?! Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit" Wanderausstellung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

      29.10.2019, 11:00 Uhr: Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten


      Führungen für Frühaufsteher

      22.08.2019, 08:00 Uhr: "Jugend im Gleichschritt?! Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit"                                                                                                                                                          

      21.11.2019, 08:00 Uhr: „Was ist das denn? Fragen an rätselhafte Objekte und das Sammeln von Ideen und Expertenwissen"          

      Führungen in Einfacher Sprache

      28.09.2019, 16:00 Uhr: "Jugend im Gleichschritt?! Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit"                                                                                                                                                         



    • Abendführung mit Wein: Eine imaginäre Reise auf der Weser

      Ausgestattet mit einem Glas Wein laden wir Sie auf eine imaginäre Reise entlang der Weser ein. In gemütlicher Atmosphäre bieten wir Ihnen eine spannende Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Die Weser – Eine imaginäre Reise“: Der Strom und seine Städte in Bild und Text des 19. und frühen 20. Jahrhunderts“. Genießen Sie unsere Grafiken und Objekte des 19. Jahrhunderts bei einem kühlen Glas Riesling.

      Anmeldung unter 0571-9724020 oder möglich!

      Kosten: 10,00 €/Person (inklusive Eintritt)
      Dauer: 1 ½ Stunden
      Teilnehmerzahl: ab 5 Personen, max. 16 Personen
      Termine: (jeweils von 18:30 bis 20 Uhr)
      Fr., 05.07.19 (Anmeldeschluss 04.07.19)

      Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.



    • Aktuelle museumspädagogische Programme

      Sommerferienprogramm:

      Was schwimmt denn da? (ab 5 Jahren)
      16.07.19, 14-17 Uhr
      01.08.19, 09-12 Uhr
      13. 08.19, 14-17 Uhr

      Kreativwoche Papier (ab 8 Jahren)
      23. bis 26.07.19, jeweils 09-13 Uhr
      06. bis 09.08.19, jeweils 14-18 Uhr
      20. bis 23.08.19, jeweils 09-13 Uhr

      Druckwerkstatt (ab 10 Jahren)
      18.07.19, 09-12 Uhr
      30.07.19, 14-17 Uhr
      15.08.19, 09-12 Uhr


      Aktuelle museumspädagogische Programme für Kitas und Schulen finden Sie hier.


    • Künftige Ausstellungen




      „Fotografie und Bauhaus.“ Rezeption und Wirkung in Westfalen 1919-2019

      Wanderausstellung des LWL Museumsamtes Münster

      24.08. - 20.10.19

       

      "Weimar im Westen. Republik der Gegensätze"

      Eine multimediale Wanderausstellung des LWL und LVR im Verbundprojekt „100 Jahre Bauhaus im Westen“

      21.9. - 27.10.19

       

      Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten

      26.10. - 08.12.19

       

      „Was ist das denn? Fragen an rätselhafte Objekte und das Sammeln von Ideen und Expertenwissen“

      Eine Ausstellung des Mindener Museums

      02.11.18 - 12.01.20

       

      „Die 70er Jahre in Westfalen – Demos, Discos, Denkanstöße“

      Wanderausstellung des rock'n'popmuseums Gronau in Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen
      21.12. - 16.02.20


    • "Museum digital – Digital Projects in the Humanities" - Kooperationsprojekt mit der Universität Bielefeld

      Im Projektseminar „Museum Digital“ geht es seit dem Wintersemester 2018/19 darum, Grundfragen der digitalen Geschichtswissenschaft zu klären. Am Beispiel verschiedener Objekte aus dem Mindener Museum haben Studierende zwei Konzepte digitaler Vermittlung im Museum entwickelt.

      Hier erfahren Sie mehr dazu.

    • Vortrag „Preußen und das Reich in der Revolution 1918/19: Eisenbahn und Wasserstraßen im Übergang vom Föderalismus zum Zentralstaat“ am 3. September

      Am Dienstag, den 3. September 2019 hält Museumsleiter Philipp Koch um 18 Uhr einen Votrag mit dem Titel „Preußen und das Reich in der Revolution 1918/19: Eisenbahn und Wasserstraßen im Übergang vom Föderalismus zum Zentralstaat“. Der Vortrag findet im Rahmen der Kooperation zwischen dem Verwaltungsgericht Minden und dem Mindener Museum statt. Veranstaltungsort ist das Gerichtszentrum. Um Anmeldung per Mail wird unter  gebeten.


    • "Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum"

      Das Projekt des Deutschen Museumsbundes möchte Museen dazu anregen und dabei unterstützen, die konsequente Berücksichtigung der Besucherperspektiven auf das Museum für sich als Leitgedanken zu entdecken und in ihre Arbeit zu integrieren.

      Auch wir verstehen uns als aktives und innovatives Kultur- und Bildungszentrum. Als Ort der Begegnung und Beteiligung. Eine konsequente partizipative und zielgruppenspezifische Besucher- und Serviceorientierung gehört da in allen musealen Aufgaben dazu.

      mehr

    • 360° Stadtrundgang durch Minden

      Nutzen Sie das Anbebot unseres Kooperationspartners der Minden Marketing GmbH und machen Sie einen virtuellen 360° Stadtrundgang durch Minden.

    • Preußen & Westfalen | Trailer zur Webserie

      Wir schreiben das Jahr 1871. Der Deutsch-Französische Krieg ist vorrüber und das Kaiserreich gegründet. Die Soldaten kehren zurück in ihre Heimat. Ein paar Berliner machen auf der Rückreise Rast in Westfalen...

      Die Web-Serie "Preußen & Westfalen" erzählt die Geschichte eines Abends in einem westfälischen Wirtshaus. Der preußische Soldat Gustav kehrt dort ein, um mit seinen Kameraden den Sieg über die Franzosen zu feiern. Die junge westfälische Wirtin Clara hat im Krieg ihren Ehemann verloren und macht keinen Hehl aus ihrer Abneigung gegenüber den Preußen. Drei Episoden erzählen vom Aufeinandertreffen von Gustav und Clara. Sie kommen ins Gespräch, diskutieren die zurückligenden Jahre des westfälisch-preußischen Geschichte und streiten über die aktuellen Ereignisse.

      Der Reiz der Serie ergiebt sich aus dem Wechsel zwischen fiktionalen Szenen und dokumentarischen Elementen: Gustav und Clara wenden sich immer wieder direkt an den Zuschauer und unterstreichen ihre Position durch die Darstellung von historischen Ereignissen durch Animationen. Dadurch entsteht ein facettenreicher Blick auf das Thema "Preußen in Westfalen".

      Aus wissenschaftlicher Sicht ergänzen vier Clips die Erzählung und versuchen Antworten auf folgende Fragen zu geben: "Welche Bedeutung hat Preußen heute noch?" und "Welche Spuren der preußischen Herrschaft findet man heute noch in Westfalen?".

      Den Trailer zur Webserie "Preußen & Westfalen" finden Sie auf YouTube:
      https://youtu.be/_BdT4Tq5YgI

  • © 2016 Stadt Minden