Bildung, Kultur, Sport

Aktuelles

Finden Sie hier aktuelle Termine und Neuigkeiten aus dem Mindener Museum

    • Achtung: Ausfall von Telefon und E-Mail von Freitag, 22.11. bis einschließlich Montag, 25.11.19

      Aufgrund von Wartungsarbeiten ist das Museum von Freitag, 22.11. bis einschließlich Montag, 25.11.19 sowohl telefonisch als auch per Mail nicht zu erreichen.

    • Aktuelle Sonderausstellungen

      02.11.19 - 12.01.2020 "Aufgepasst - eine Ausstellung von Kopf bis Fuß" Eine Mitmach-Ausstellung des Kindermuseums  OWL e.V.

      26.10. - 08.12.2019 Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten

      16.03.2019 bis 12.01.2020 „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 l 19“ Eine Ausstellung der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

    • Öffentliche Führungen

      Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen öffentlichen Führungen. Weitere Informationen zu Dauer und Eintrittspreisen erhalten Sie hier. 

      Öffentliche Sonntagsführungen 2019: 

      17.11.2019, 14:00 Uhr: Kunstverein Minden e.V.:  Der Bildhauer Werner Schlegel – Neue Arbeiten

      15.12.2019, 14:00 Uhr: "Aufgepasst - eine Ausstellung von Kopf bis Fuß" Eine Mitmach-Ausstellung des Kindermuseums OWL e.V. (Familienführung mit Kakao und Keksen)
                   

      Öffentliche Donnerstagsführungen 2019

      05.12.2019, 17:00 Uhr: "Aufgepasst - eine Ausstellung von Kopf bis Fuß" Eine Mitmach-Ausstellung des Kindermuseums OWL e.V. (Familienführung)

      05.12.2019, 18:15 Uhr: Taschenlampenführung für Eltern und Kinder

      Mittagspausenführungen 2019:

      11.12.2019, 12:45 Uhr: Stadtgeschichte

      Führungen für Senioren*innen

      Die Termine für das nächste Jahr werden zum Jahresende bekannt gegeben.

      Führungen für Frühaufsteher

      21.11.2019, 08:00 Uhr: Kleine Einführug in die Mindener Stadtgeschichte am Stadtmodell und Schaufenster zur Stadtgeschichte  

      Führungen in Einfacher Sprache

      Die Termine für das nächste Jahr werden zum Jahresende bekannt gegeben.                                                                                                                             

    • Aktuelle museumspädagogische Programme
      Eltern-Kind-Nachmittage (ab 6 Jahren)

      08.12.19: Afrikas mutige Krieger: Wurfspeere bauen

      12.01.20: Mitmach-Ausstellung – Aufgepasst: Traumfänger bauen

      09.02.20: Wie gedruckt: eigene Bilder drucken

      08.03.20: Wir machen ein Fass auf! Gläser bemalen und nebenbei alte Redewendungen kennenlernen

      Mini-Workshop (ab 3 Jahren):

      Mitmach-Programm zur Ausstellung "Aufgepasst - Von Kopf bis Fuß"

      23.11.19 und 04.01.20, jeweils 14:00 Uhr

      Selbsbehauptungskurs (Kinder im Grundschulalter)

      30.11.19: 12:00 - 15:30 Uhr

      Familienführungen "Aufgepasst - Von Kopf bis Fuß"

      05.12.19, 17:00 Uhr

      15.12.19, 14:00 Uhr

      26.12.19, 16:00 Uhr

      02.01.20, 17:00 Uhr

      Weihnachtsferienprogramm

      27.12.19: Schutzengel und Glücksbringer basteln (ab 5 Jahren)

      02.01.20: Aufgepasst - Traumfänger bauen (ab 8 Jahren)

      03.01.20: Schutzengel und Glücksbringer basteln (ab 5 Jahren)


      Aktuelle museumspädagogische Programme für Kitas und Schulen finden Sie hier!

    • Künftige Ausstellungen

      „Die 70er Jahre in Westfalen – Demos, Discos, Denkanstöße“
      Wanderausstellung des rock'n'popmuseums Gronau in Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen
      21.12. - 16.02.20

      Austellung des Vereins für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke e.V.
      19.01. - 23.02.2020

      "20 Jahre Kunstsammlung der Stiftung der Sparkasse Minden-Lübbecke - Malerei und Grafik aus der Region"
      22.02. - 29.03.2020

      „Aufbruch ins Plastikzeitalter“ – Kunststoffe gestern und heute
      14. 03. - 10.05 2020

      "Mindener Bier" (Arbeitstitel)
      11.04. - 18.10.20

      Kunstverein Lehmpuhl
      23.05. - 28.06.20

      "Sommer 1969 - Westfalen im Mondfieber"
      Eine Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes zum 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung
      04.07. - 27.09.20

      "ÜberLebensmittel"
       Wanderausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
      10.10.20 - 07.02.21

      Austellung des Vereins für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke e.V.
      24.10.20 - 10.01.21

    • Selbstbehauptungskurs für Kinder am 30. November

      Zusammen mit dem Polizeisport- und Präventionsverein Minden e.V. lädt das Mindener Museum Kinder im Grundschulalter ein, an einem Schnupperkurs zum Thema Selbstbehauptung teilzunehmen. Im Museum erkunden die Teilnehmer*innen zunächst die Mit-Mach-Ausstellung "Aufgepasst - Von Kopf bis Fuß" und finden heraus, mit welchen Dingen wir unseren Körper schützen und wozu. Anschließend werden sie selbt im Sicherheitstraining geschult.

      Hier erfahren Sie mehr.

    • "Museum digital – Digital Projects in the Humanities" - Kooperationsprojekt mit der Universität Bielefeld

      Im Projektseminar „Museum Digital“ geht es seit dem Wintersemester 2018/19 darum, Grundfragen der digitalen Geschichtswissenschaft zu klären. Am Beispiel verschiedener Objekte aus dem Mindener Museum haben Studierende zwei Konzepte digitaler Vermittlung im Museum entwickelt.

      Hier erfahren Sie mehr dazu.

    • "Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum"

      Das Projekt des Deutschen Museumsbundes möchte Museen dazu anregen und dabei unterstützen, die konsequente Berücksichtigung der Besucherperspektiven auf das Museum für sich als Leitgedanken zu entdecken und in ihre Arbeit zu integrieren.

      Auch wir verstehen uns als aktives und innovatives Kultur- und Bildungszentrum. Als Ort der Begegnung und Beteiligung. Eine konsequente partizipative und zielgruppenspezifische Besucher- und Serviceorientierung gehört da in allen musealen Aufgaben dazu.

      mehr

    • 360° Stadtrundgang durch Minden

      Nutzen Sie das Anbebot unseres Kooperationspartners der Minden Marketing GmbH und machen Sie einen virtuellen 360° Stadtrundgang durch Minden.

    • Preußen & Westfalen | Trailer zur Webserie

      Wir schreiben das Jahr 1871. Der Deutsch-Französische Krieg ist vorrüber und das Kaiserreich gegründet. Die Soldaten kehren zurück in ihre Heimat. Ein paar Berliner machen auf der Rückreise Rast in Westfalen...

      Die Web-Serie "Preußen & Westfalen" erzählt die Geschichte eines Abends in einem westfälischen Wirtshaus. Der preußische Soldat Gustav kehrt dort ein, um mit seinen Kameraden den Sieg über die Franzosen zu feiern. Die junge westfälische Wirtin Clara hat im Krieg ihren Ehemann verloren und macht keinen Hehl aus ihrer Abneigung gegenüber den Preußen. Drei Episoden erzählen vom Aufeinandertreffen von Gustav und Clara. Sie kommen ins Gespräch, diskutieren die zurückligenden Jahre des westfälisch-preußischen Geschichte und streiten über die aktuellen Ereignisse.

      Der Reiz der Serie ergiebt sich aus dem Wechsel zwischen fiktionalen Szenen und dokumentarischen Elementen: Gustav und Clara wenden sich immer wieder direkt an den Zuschauer und unterstreichen ihre Position durch die Darstellung von historischen Ereignissen durch Animationen. Dadurch entsteht ein facettenreicher Blick auf das Thema "Preußen in Westfalen".

      Aus wissenschaftlicher Sicht ergänzen vier Clips die Erzählung und versuchen Antworten auf folgende Fragen zu geben: "Welche Bedeutung hat Preußen heute noch?" und "Welche Spuren der preußischen Herrschaft findet man heute noch in Westfalen?".

      Den Trailer zur Webserie "Preußen & Westfalen" finden Sie auf YouTube:
      https://youtu.be/_BdT4Tq5YgI

  • © 2016 Stadt Minden