Bildung, Kultur, Sport

Familienprogramme

Unsere Familienaktionen für Jung und Alt

    • Familienrallye mit Pim dem Pelikan

      Eltern oder Großeltern können die historische Häuserzeile des Mindener Museums zusammen mit ihren 6 bis 12 Jahre alten Kindern oder Enkeln auf einer spannenden Spurensuche selbst erkunden. Ein „Detektivkoffer“ enthält Nachbildungen und Modelle zur 450-jährigen Geschichte der Museumszeile. Familien können sich die historischen Räume des Museums mit ihren zahlreichen eingebauten Objekten mit einem Begleitheft spielerisch erschließen. „Pim, der Pelikan“ führt sie dabei durch die Geschichte der Häuser.

      Das Begleitheft kostet pro Kind 1 €. Der „Detektivkoffer“ ist gegen ein Pfand von 5 € an der Kasse ausleihbar, die bei vollständiger Rückgabe erstattet werden. Kinder bis 12 Jahre haben im Museum freien Eintritt. Eltern und Großeltern zahlen 4 € Eintritt, bei einem Ermäßigungsanspruch 3,50 €.

    • Eltern-Kind-Nachmittage

      Entdecke mit deinen Eltern oder Großeltern das Museum und seine Geschichten! Jeden zweiten Sonntag kannst du von Oktober bis März an spannenden Aktionen teilnehmen. Du erfährst allerhand über das Leben unserer Vorfahren und nimmst immer ein persönliches Erinnerungsstück mit nach Hause. Los geht es jeweils um 14:00 Uhr. Bitte melde dich zuvor im Museum an.

      Alter: Ab sechs Jahren
      Dauer: Zwei Stunden
      Kosten: 5 € pro Kind, 2 € für Begleitpersonen, zus. Materialkosten

      08.12.19: Afrikas mutige Krieger: Wurfspeere bauen

      3 € Materialkosten pro Kind

      12.01.20: Mitmach-Ausstellung – Aufgepasst: Traumfänger bauen
      2 € Materialkosten pro Kind

      09.02.20: Wie gedruckt: eigene Bilder drucken
      2 € Materialkosten pro Kind

      08.03.20: Wir machen ein Fass auf! Gläser bemalen und nebenbei alte Redewendungen kennenlernen
      3 € Materialkosten pro Kind

      Hier finden Sie den Flyer zu den Eltern-Kind-Nachmittagen.

    • Familienprogramm zur Sonderausstellung "Aufgepasst - eine Mitmach-Ausstellung von Kopf bis Fuß", 02.11.2019 - 12.01.2020

      Von Kopf bis Fuß eingehüllt, mit Helm, Handschuh und Polsterung, kann uns nichts mehr passieren oder? Das Kindermuseum OWL und das Mindener Museum laden mit dieser Ausstellung Kinder im Vor- und Grundschulalter ein, zu erforschen, mit welchen Dingen wir unseren Körper schützen und wozu. Regenschirm, Windjacke und Sonnenhut – in unserer Ausstellung findet sich nicht nur alltägliche Kleidung, die die Kinder von zu Hause schon kennen, sondern auch Schutzsachen für außergewöhnliche Situationen. Die Kinder können spielerisch herausfinden, wie unser Körper uns vor Gefahren bewahrt und was wir darüber hinaus als Schutz brauchen, welche übernatürlichen Schutzgeister es gibt, wie sich Tiere tarnen und wie Kinderrechte die Kinder schützen. Anfassen und mitmachen ist in der ganzen Ausstellung ausdrücklich erlaubt.

      Hier gelangen Sie zum Begleitprogramm für Familien.


    • Selbsbehauptungskurs für Kinder am 30. November

      Besuch der Kinderausstellung + Schnupperkurs

      Zusammen mit dem Polizeisport- und Präventionsverein Minden e.V. lädt das Mindener Museum Kinder im Grundschulalter ein, an einem Schnupperkurs zum Thema Selbstbehauptung teilzunehmen. Im Museum erkunden die Teilnehmer*innen zunächst die Mit-Mach-Ausstellung "Aufgepasst - Von Kopf bis Fuß" und finden heraus, mit welchen Dingen wir unseren Körper schützen und wozu. Anschließend werden sie selbt im Sicherheitstraining geschult.

      Inhalte des Schnupperkurses:

      • Wahrnehmungsübungen zu eigenen und fremden Grenzen

      • Einsatz von Körpersprache

      • Eigene Körperwaffen bewusst wahrnehmen

      • Umgang mit Geheimhaltungsdruck

      • Vermittlung von einfachen und praktikablen Selbstverteidigungstechniken

      • Verhalten bei sexuellen Grenzverletzungen

      • Verhalten bei Mobbing und Beleidigung

      Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter
      Teilnehmerzahl: Mind. 10 Kinder, max. 15 Kinder
      Termin: Sa., 30.11.19, 12:00 – 15:30 Uhr
      Kosten: 15 € pro Kind
      Bitte mitbringen: Pausensnack und etwas zu Trinken

      Hier gelangen Sie zum Flyer.

  • © 2016 Stadt Minden