Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Bildung, Kultur, Sport

20 Jahre ROSE-Marathon - Revival 2021

20 Jahre nach dem sportlichen Großereignis „ROSE-Marathon“ gibt es in diesem Jahr ein kleines Revival.  Die alte Strecke ist wieder markiert worden. Bis zum 19. August dauert der virtuelle Lauf noch. Am 28. August findet der Staffel-Marathon statt.

  • An ein sportliches Großereignis vor 20 Jahren wird mit dem Revival des ROSE-Marathons erinnert. Dieser wurde erstmals 2001 ausgetragen. Mit einem virtuellen Lauf, der am 19. August endet, und einer Staffel am 28. August, sollen Menschen im Jahr 2021 im Kreis in Bewegung gebracht werden. Das Unternehmen ROSE (Porta Westfalica), der Sportverein 1860 Minden e.V. und die Stadt Minden sind die gemeinsamen Initiatoren des Revivals.

    Für das Revival in diesem Jahr wurde im Mai die Kilometrierung der Marathon-Strecke von 2001 wieder aufgebracht. Die Laufstrecke führt durch drei Stadtgebiete: Minden, Porta Westfalica und Bad Oeynhausen. Jeder Kilometer und das Logo – ein Läufermännchen –  sind markiert. Auf dieser Strecke wird am 28. August der Staffellauf (siehe unten) ausgetragen. 

    Sechs Mal – bis 2006 - wurde der Marathon vom Unternehmen ROSE als Veranstalter und TuS Eintracht Minden (heute SV 1860 Minden) als Ausrichter auf die Beine gestellt. Mit knapp 1.000 Teilnehmern gehörte der Lauf zu den großen Landschaftsmarathons in Deutschland. Die Strecke führt durch drei Stadtgebiete: Minden (Start und Ziel), Porta Westfalica und Bad Oeynhausen.

    Alle Infos zum virtuellen Lauf und zum Staffellauf (Ausschreibung und Anmeldung) gibt es auf der Seite 
     www.sv1860minden.de

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.