Buchstaben auf einem Tisch bilden das Wort Schulanfang

Anmeldung zur Grundschule

Der Wechsel auf die Grundschule ist ein wichtiger Schritt im Leben Ihres Kindes. Das müssen Sie beachten: 

Wenn Ihr Kind vor dem 30. September eines Jahres sechs Jahre alt wird, muss es ab dem 1. August desselben Jahres in die Grundschule gehen. Damit beginnt ein neuer Lebensabschnitt.

Dabei stellen sich für Erziehungsberechtigte viele Fragen: Was muss bei der Schulanmeldung beachtet werden? Welche Unterlagen sind notwendig? An welchen Schulen kann ich mein Kind anmelden?

Damit alle interessierten Erziehungsberechtigten wissen, was sie und ihr Kind auf dem Weg zur Einschulung erwartet, hat das Schulbüro der Stadt Minden auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zusammengestellt.


Ablauf des Anmeldverfahrens

Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Schritte vor, die Sie und Ihr Kind bis zur Einschulung an einer Mindener Grundschule erwarten:

  • Erhalt des Anschreibens: Nach den Sommerferien erhalten die Erziehungsberechtigten die Informationen zur Schulanmeldung und einen Anmeldebogen. Auf dem Anmeldebogen vermerken Sie die bevorzugte Grundschule und senden ihn ans Schulbüro zurück.
  • Anmeldegespräch: Das Schulbüro Minden informiert die im Anmeldebogen angegebene Grundschule. Diese lädt die Erziehungsberechtigten und Kinder im Herbst (Oktober/November) zu einem persönlichen Gespräch ein.
  • Aufnahmeentscheidung: Nicht immer kann die Schule alle angemeldeten Kinder aufnehmen. Über die Aufnahme entscheiden die Schulleitungen bis Ende Januar und berücksichtigen z.B. die Entfernung und ob Geschwisterkinder dieselbe Schule besuchen.
  • Einschulungsuntersuchung: Alle schulpflichtig werdenden Kinder werden durch das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke auf ihre altersgemäße Entwicklung hin untersucht. Den Untersuchungstermin erhalten die Erziehungsberechtigten mit einem separaten Schreiben.


Tage der offenen Tür

Einmal im Jahr bieten alle öffentlichen Grundschulen interessierten Kindern und Erziehungsberechtigten die Gelegenheit, sich am „Tag der offenen Tür“ vor Ort über die Schulen zu informieren. 

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen der CoronaSchutz- und CoronaBetreuungsVerordnung.

  • Domschule: Donnerstag, 25.08.22 von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Grundschule Dankersen-Leteln: Freitag, 26.08.22 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Eine-Welt-Schule: Freitag, 26.08.22 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Michael-Ende-Schule: Dienstag, 30.08.22 von 16.00 bis 17.30 Uhr
  • Grundschule Am Wiehen: Dienstag, 30.08.22 von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Bierpohlschule: Donnerstag, 01.09.22 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Grundschule Kutenhausen: Donnerstag, 01.09.22 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Mosaik-Schule: Freitag, 02.09.22 von 8.45 bis 11.00 Uhr
  • Hohenstaufenschule: Freitag, 02.09.22 von 15.30 bis 17.30 Uhr
  • PRIMUS-Schule: Samstag, 03.09.22 von 10.00 bis 12.30 Uhr


Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Mehr Infos

Informationen in anderen Sprachen

Auch interessant

Unsere Leistungen

    Keine Themen/Leistungen gefunden.