Stadtbibliothek Außenansicht

Bibliothek von A bis Z

Bibliothek von A bis Z

Liebe Bibliotheksbesucher*innen,

aktuell ist der Zugang zur Stadtbibliothek wieder uneingeschränkt möglich. Um uns gegenseitig zu schützen, gilt im ganzen Haus bis auf Weiteres die Maskenpflicht.



  • Anmeldung und Benutzungsordnung


    Tarife
    Monatsentgelt          3,00 Euro (Aktuell gibt es die Monatskarte für Neukund*innen kostenlos.)
    Jahresentgelt          23,00 Euro (Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung 2,00 Euro Ersparnis)
    Partnerkarte           34,00 Euro (Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung 2,00 Euro Ersparnis)

    Formular Einzugsermächtigung


    Mit gültigem Nachweis 50%  Ermäßigung auf das Jahresentgelt für Bezieher*innen von Leistungen
    nach dem SGB II und XII, AsylblG, Wohngeld und Kinderzuschlag, Schüler*innen, Studierende, 
    Auszubildende, Freiwilligendienstleistende sowie Inhaber*innen der Ehrenamtskarte und des 
    WeserWerreTickets.

    Die Tarife gelten für Personen ab dem 18. Lebensjahr.

    Die Stadtbibliothek Minden verarbeitet personenbezogene Daten zum Zwecke der Durchführung und
    Nutzung des Bibliotheksangebotes. In der Benutzungsordnung kann eingesehen werden, welche Daten
    erhoben werden.

    Leihfristen

    4 Wochen und Verlängerung möglich:

    Bücher 
    Comics
    Hörbücher
    Gesellschaftsspiele
    Tonies
    Geburtstagskisten
    Kamishibai
    DVDs 
    Konsolenspiele                 

    2 Wochen und Verlängerung möglich:
    Musik-CDs
    Zeitschriften


    2 Wochen und keine Verlängerung möglich:
    Bestseller            (Ausleihe 2,00 Euro)

    Die Leihfrist kann während der Öffnungszeiten persönlich oder telefonisch und rund um die Uhr im 
    Online-Katalog verlängert werden

    Säumnisentgelte
    je verspätete Medieneinheit (zzgl. Portoersatz)
    1,00 Euro ab dem 01. Tag
    2,50 Euro ab dem 08. Tag
    7,50 Euro ab dem 15. Tag

    Bearbeitungsentgelte
    Vormerkung              1,00 Euro
    Ersatzausweis           2,50 Euro
    Fernleihbestellung   3,00 Euro

  • Bibliothek leicht erklärt

    In der Stadtbibliothek gibt es viele Medien. 

    Was sind Medien? 

    Medien sind: Bücher, CDs, Hörbücher, Sprachkurse, DVDs, Konsolenspiele, Brettspiele, Zeitungen,

    Zeitschriften.  

    Sie finden bei uns auch Medien in einfacher Sprache.

    Wo finden Sie die Stadtbibliothek? 

    32423 Minden Königswall 99 

    Wann ist die Stadtbibliothek offen? 

    Montag:             11-18 Uhr
    Dienstag:           11 -18 Uhr
    Mittwoch:          geschlossen
    Donnerstag:      11-18 Uhr
    Freitag:               11-18 Uhr
    Samstag:            10-13 Uhr
    Sonntag:            geschlossen

    Muss ich meinen Personal-Ausweis für die Anmeldung mitbringen?

    Ja.  Oder Sie bringen Ihren Reise-Pass und eine Melde-Bescheinigung mit. 

    Was kostet der Ausweis für die Stadt-Bibliothek? 

    Der Ausweis kostet für einen Monat 3 Euro. 

    Die Jahres-Gebühr kostet für Erwachsene 23 Euro. 

    Es gibt reduzierte Ausweise.

    Fragen Sie bitte unser Personal. 

    Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) zahlen nichts. 

    Wie lange kann ich Medien leihen? 

    Bücher, Hörbücher, Comics, DVDS, Konsolen-  und Brettspiele können Sie 28 Tage leihen. 

    Zeitungen und Zeitschriften können Sie 14 Tage ausleihen.

    Ich habe vergessen, ein Buch rechtzeitig abzugeben.  

    Muss ich eine Gebühr bezahlen?  

    Ja, Sie müssen eine Gebühr bezahlen, wenn Sie ein Buch zu spät abgeben.  

    Sie zahlen pro Stück:

    1 Euro ab dem 1.Tag 
    2,50 Euro ab dem 8. Tag
    7,50 Euro ab dem 15. Tag 

    Wenn Sie die Sachen nicht rechtzeitig abgeben, schreiben wir Ihnen einen Brief. 

    Dann müssen Sie auch noch Porto-Kosten für die Post bezahlen. 

    Sie haben Fragen? 

    Wir helfen Ihnen gerne.

    Kommen Sie in die Bibliothek.

    Oder rufen Sie uns an. Tel. 0571 83791-0           

    Wann ist die Stadtbibliothek offen? 

    Montag:             11-18 Uhr
    Dienstag:           11 -18 Uhr
    Mittwoch:          geschlossen
    Donnerstag:      11-18 Uhr
    Freitag:               11-18 Uhr
    Samstag:            10-13 Uhr
    Sonntag:            geschlossen   

                 

     

  • Facharbeit

    Schüler*innen, die eine Facharbeit schreiben müssen, erhalten bei uns Unterstützung bei Literaturrecherche
    und -beschaffung. Wir bieten auch eine Einführung in die Nutzung der Digitalen Bibliothek hier vor Ort.

    Ansprechpartnerin: Cornelia Hoppe Tel. 0571 83791-19  c.hoppe@minden.de
                                      Kerstin Ucar       Tel. 0571 83791-17  k.ucar@minden.de

  • Fernleihe

    Die Fernleihe bietet Ihnen die Möglichkeit, Literatur, die vor Ort nicht vorhanden ist, aus einer anderen Bibliothek in Deutschland zu bekommen. Sie können Ihre Bestellungen persönlich in der Bibliothek aufgeben oder per E-Mail an uns senden. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen unser Zugang zur Digitalen Bibliothek. Hier können Sie recherchieren und bestellen. Die benötigten TAN sind in der Bibliothek erhältlich. 


  • Förderverein Lingua e.V.

    Wir fördern die Stadtbibliothek und die Literatur in Minden.  
    Der Verein Lingua e.V. unterstützt mit seinen Mitgliedsbeiträgen und Spenden, aber auch inhaltlich,
    die Arbeit der Stadtbibliothek. 


    Unsere Schwerpunkte: 

    • Leseförderung
    • Literarische Veranstaltungen
    • Vorträge
    • Gewinnung von Sponsor*innen
    • Lobbyarbeit
    • Vernetzung

    Wir benötigen Ihre Unterstützung!  
    Sie können durch eine aktive oder passive Mitgliedschaft in unserem Förderverein, der Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und/oder finanzielle Unterstützung in Form von Spenden dabei sein.

    Kontakt: Barbara Brockamp Stadtbibliothek Minden b.brockamp@minden.de

  • Führungen und Bibliotheksbesuche für Gruppen

    • Kennenlernen der Bibliothek  für die Kleinsten und Bibliotheksbesuch für Schulanfänger*innen
    • Grundschule:  spielerische Einführung in die Bibliotheksbenutzung und Kennenlernen der Angebote
    • Sekundarstufe I: Kennenlernen der Angebote und Recherchetraining
    • Einführung in den Online-Katalog für Klassen ab Sekundarstufe I
    • Einführung in die Recherche in Katalogen und Datenbanken für die Erstellung von Facharbeiten
    • "Bücherbrücken" - Bibliotheksführungen für Willkommensklassen und andere Gruppen (Begleitung durch   Muttersprachler*innen möglich)

    Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin und nennen Sie uns Ihre individuellen Wünsche. Erzieher*innen, Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen im Ganztag erhalten einen Bibliotheksausweis kostenlos!

    Anmeldeformular für Kinder

    Hier finden Sie unsere Angebote im Rahmen des Programms "Kulturstrolche".

  • Kindergeburtstag

    Erlebt ein spannendes Abenteuer als Pirat, taucht ab in den Dschungel oder feiert ein königliches Fest.
    Wir freuen uns auf dich und deine Gäste.
    Informationen
    Ansprechpartnerin: Regina Held   Tel. 0571 83791-15  r.held@minden.de

    Wir verleihen Kindergeburtstagskisten mit tollen Ideen rund ums Fest für drinnen und draußen.

  • Medienkisten

    Das Angebot begleitend zum Kindergarten- oder Schulprojekt erspart Ihnen das lange Suchen nach geeigneten Medien. Wir stellen Ihnen diese nach Ihren persönlichen Schwerpunkten und Wünschen zusammen.
    Bestellung bitte telefonisch oder  per Mail  an stadtbibliothek@minden.de 

    Der Bibliotheksausweis ist  für Mitarbeiter*innen in Kitas und Schulen kostenlos. Schulen, die mit dem
    Botendienst der Stadt Minden erreichbar sind, erhalten die Kisten auch auf Wunsch in die Schule geliefert. 

    Kindertagesstätten werden mit dem Büchertaxi der Bibliothek beliefert. 
    Ansprechpartnerin:  Andrea Bischoff Tel. 0571 83791-18  a.bischoff@minden.de

    Termine Büchertaxi:
    24.06.2022
    29.07.2022
    26.08.2022
    30.09.2022
    28.10.2022
    25.11.2022
    16.12.2022

  • Praktikum, FSJ, Berufsfelderkundung, Girls- & Boys-Day

    Schaut mal hinter die Kulissen der Bibliothek und erlebt, welche Arbeiten hier erledigt werden müssen.

    Ansprechpartnerin Praktikum, Girls'Day und Boys'Day: 
    Cornelia Hoppe  Tel. 0571 83791-19  c.hoppe@minden.de

    Ansprechpartner FSJ-Kultur:
    Lukas Opheiden Tel. 0571 83791-16  l.opheiden@minden.de

    Ansprechpartnerin Berufsfelderkundung:
    Regina Held Tel. 0571 83791-15  r.held@minden.de

  • Robotik, MINT & Gaming Angebote

    Roboter programmieren, einen Podcast aufnehmen oder ein Videospiel rezensieren. Das und viel mehr Workshops und Projekte sind in der Stadtbibliothek oder im COLLABS Medienlabor der Bibliothek möglich. 

    Fragen zu anstehenden Projekten und Kooperationen beantwortet Medienpädagoge Lukas Opheiden | Tel. 0571-83791-16 | l.opheiden@minden.de

  • SommerLesen

    So funktioniert unsere SommerLesen-Aktion:

    Mitmachen können alle mit einem Bibliotheksausweis. Wer noch keinen Ausweis hat, bekommt einen kostenfreien Bibliotheksausweis für den Aktionszeitraum. 

    Man kann als Einzelperson oder als Team mit bis zu 5 Personen teilnehmen.   

    In einem Logbuch, werden alle Medien gesammelt, die man gelesen oder gehört hat. Das wird in der Bibliothek abgestempelt. Stempel bekommt man für Romane, Sachbücher, Comic, Mangas und Hörbücher und für alle Veranstaltungen die im Rahmen des Sommerlesens stattfinden.  

    Im Logbuch selbst kann man kreativ werden, ob man Szenen des Buchs nochmal als Bild festhält, Lieblingszitate sammelt, oder ein anderes Ende für das Buch schreibt, alles geht. Auch von außen könnt ihr das Logbuch nach euren Wünschen gestalten, dazu wird es auch einen Basteltisch in der Bibliothek geben, den ihr dafür nutzen könnt.  

    Falls ihr im Logbuch keinen Platz mehr habt, dann kommt vorbei, wir haben noch Seiten zum Einlegen für die ganz fleißigen Teilnehmer*innen.  

    Ihr wollt kein Papierlogbuch? Kein Problem, dass Logbuch gibt es auch als Online-Variante. Einfach bei der Anmeldung Bescheid geben, dann bekommt ihr von uns die Logindaten. Auch im Online-Logbuch kann man kreativ werden und es kann als Team genutzt werden, so könnt ihr auch sehen, wer was im Team liest.  

    Als Einzelperson braucht ihr für die erfolgreiche Teilnahme beim Sommerlesen mindestens 3 Einträge im Logbuch und bei einem Team muss jede Person mindestens einen Stempel beitragen. 

    Es wird außerdem eine Pinnwand geben, an der ihr eure Buch-, Comic- oder Hörbuchtipps für die anderen Nutzenden der Bibliothek vorstellen könnt. Ein tolles Veranstaltungsprogramm findet ihr in unserem Terminkalender unter dem Stichwort SommerLesen.

    SommerLesen Minden

    Der Sommerleseclub ist ein Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und wird gefördert  vom Ministerium für Kultur und Wissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen.



  • Sonntags in die Bibliothek

    Zwei Mal im Monat laden wir sonntags ein in die Bibliothek zum Stöbern, Ausleihen und Veranstaltungen
    erleben. Immer am zweiten Sonntag im Monat gibt es am Familiensonntag ein Programm zu den Themen
    Gestalten, Vorlesen und Spielen. Am letzten Sonntag im Monat erwarten Besucher*innen vielfältige Highlights.

    Das Projekt „Sonntags in die Bibliothek“ wird gefördert im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes.

    Bei Fragen oder Anregungen für das Sonntagsprogramm wenden Sie sich an die Projektkoordinatorin
    Berit Arend Tel. 0571-8379121 b.arend@minden.de

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.