Außenansicht des Hauses der Bildung

Haus der Bildung

Ein Plus für die Mindener Bildungslandschaft

Das Haus der Bildung bietet Raum für vielfältige und unterschiedliche (außer-)schulische Bildungsangebote für alle Altersgruppen. Das Haus der Bildung ist ein Standort für die Kooperation von Schulen untereinander, aber auch mit außerschulischen Partner*innen wie z.B. VHS, Musikschule, Stadttheater, Stadtbibliothek sowie freien Künstler*innen. 

Bis zum Sommer 2023 ist die Sekundarschule Am Wiehen im Haus der Bildung beheimatet. Räume stehen deshalb nur außerhalb der Schulzeiten zur Verfügung.


Raumvermietung

Im Haus der Bildung stehen verschiedene Räume für schulische und außerschulische Nutzungen zu Bildungszwecken zur Verfügung (siehe Raumpläne).

Eine Anmietung der Räume ist gemäß der Benutzungsordnung für städtische Schulräume, Außenflächen und Räume im Haus der Bildung vom 01.11.2021 und der Entgeltordnung für die Nutzung von städtischen Schulräumen und Außenflächen sowie Flächen im Haus der Bildung vom 01.01.2020 möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ilka Barton unter Haus-der-Bildung@Minden.de.



Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Mehr Infos

Anfrage für Raumanmietung

Zur Anmietung eines Raumes im Haus der Bildung füllen Sie bitte die Checkliste aus und reichen diese mindestens 4 Wochen vor der geplanten Nutzung ein.

Unsere Leistungen

    Keine Themen/Leistungen gefunden.