Mühle Todtenhausen

Ortsheimatpflege

Minden ist die Stadt mit dem Plus und ein Plus ist die Heimatpflege in der Stadt, ein zunehmend wichtiger Aspekt in der Kulturarbeit der Stadt Minden und der Stadtentwicklung. Im Stadtgebiet gibt es 22 ehrenamtliche Stellen für die Heimatpflege in den unterschiedlichen Stadtbezirken. Die Koordination für alle Heimatpflegestellen hat der/die Stadtheimatpfleger*in und seine/ihre Stellvertreter*in inne.

Alle Stadtbezirke haben ihre charakteristischen Merkmale und tragen zur Vielfalt der Stadt Minden bei. In einigen Teilen der Stadt wird Plattdeutsch gesprochen, in anderen steht der industrielle Fortschritt im Mittelpunkt. Hier sieht man historische Fachwerkhäuser, dort ist das Zentrum des Stadtbezirks erst im 20. Jahrhundert entstanden. Für die Heimatpfleger*innen, ist es eine spannende Herausforderung mit der Kenntnis über die historischen Ereignisse und Fakten die Brücke von der Gegenwart in die Zukunft zu schlagen. Denn die Heimatpfleger*innen sind nicht nur ansprechbar für historische Aspekte, sondern auch Diskussionspartner*in bei Planung und Gestaltung der Stadtbezirke, da diese Aktivitäten eine besondere Bedeutung für die Lebensqualität und die sozialen Strukturen des Stadtteiles haben.  

Die Heimatpfleger*innen der Stadt Minden sind Teil eines Netzwerkes zur Heimatpflege, zu dem nicht nur die örtlichen Heimat- und Kulturvereine gehören, sondern auch das Kommunalarchiv Minden, das Mindener Museum, der Mindener Geschichtsverein, der Kreisheimatbund, der Rat der Heimatpflege im Kreis Minden-Lübbecke, der Westfälische Heimatbund, die Westfälische Vereinigung für Volkskunde, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe und viele weitere Institutionen, Vereinigungen und Personen.

Viele der Heimatpfleger*innen haben ein besonderes Forschungs- oder Interessensgebiet, das über die Grenzen ihres Stadtbezirks hinaus geht: z.B. plattdeutsche Sprache, Vereinsbegleitung, Volkskunde, Genealogie, Denkmalpflege, Natur- und Landschaftsschutz. 


Heimatpfleger*innen in Minden

Die Heimatpfleger*innen der Stadt Minden sind Ansprechpartner*innen für viele Themenbereiche. Neben der Geschichte, der Gestaltung der Gegenwart und Entwicklung der Zukunft der Stadtbezirke, befassen sich die Heimatpfleger*innen auch mit Spezialthemen aus ihrem Wirkungsbereich. In einem Abstand von etwa 2 Monaten treffen sich die Heimatpfleger*innen zu Sitzungen und Diskussionen über aktuelle und historische Themen.

Kontaktdaten der Heimatpfleger*innen:

  • Stadtheimatpflege

    Stadtheimatpfleger MindenJürgen Sturma
    Im Gang 5
    32423 Minden
    0571 - 911 946 05
    Stadtheimatpfleger@web.de
    Allgemeine Anfragen,
    Koordinierung der Heimatpflege in der Stadt Minden
    Stellvertretender Stadtheimatpfleger MindenKarl-Heinz Drees
    Holzweg 79
    32423 Minden
    0571 - 328 44
    drees.mi@t-online.de
    Allgemeine Anfragen,
    Koordinierung der Heimatpflege in der Stadt Minden
  • Ortsheimatpflege in den Stadtteilen A – M

    AminghausenUrsula Krah
    Päpinghauser Str. 13
    32423 Minden
    0571 - 311 77
    Ortsgeschichte
    BärenkämpenKatja Jeske-Korittke
    Minderheideweg 31a
    32425 Minden
    0571 - 972 136 33
    Kjk.baerenkaempen@gmx.de
    Stadtteilgeschichte, Schnatradeln
    BölhorstBritta Franke
    Knappstraße 14
    32429 Minden
    0571 - 509 670
    Bfranke.mi@gmail.com
    Ortsgeschichte
    Dankersenunbesetzt
    DützenKlaus-Dieter Krug
    0571 - 565 54
    0151 - 17848127
    klaus.dieter.krug@t-online.de
    Ortsgeschichte
    HaddenhausenSusanne und Peter Schumann
    Wiesenstraße 116
    32429 Minden
    05734 - 3000
    0160 - 93322669
    mail@haddenhausen.info
    Ortsgeschichte, Dorfentwicklung
    HahlenHans Eberhard Brandhorst
    Drögenstraße 11
    32427 Minden
    0571 - 446 94
    christa.hanseberhard@t-online.de
    Ortsgeschichte, Dorfführungen, Plattdeutsche Sprache
    HäverstädtMatthias Meckes
    Erzweg 14
    32423 Minden
    0571 - 387 632 21
    matthiasmeckes@gmail.com
    Ortsgeschichte, Stadtführungen
    InnenstadtInfos folgen
    Königstorunbesetzt
    KutenhausenHeike Hegert
    Kutenhauser Dorfstraße 39
    32425 Minden
    0571 - 478 97
    Ortsgeschichte, Ortsarchiv
    LetelnJürgen Sturma
    Im Gang 5
    32423 Minden
    0571 - 911 946 05
    ortsheimatpflegerleteln@web.de
    Ortsgeschichte, QR-Code Projekt, Volkskunde
    MeißenKarl-Heinz Drees
    Holzweg 79
    32423 Minden
    0571 - 328 44
    drees.mi@t-online.de
    Ortsgeschichte, Schnatgänge, Ortsentwicklung, QR-Code Projekt, Dorfkalender
    MinderheideSiegfried Winkler
    Hämelstraße 35
    32425 Minden
    0571 - 46352
    winkler-minden@t-online.de
    Ortsgeschichte, Erforschung der Kasernen, Schnatradeln
  • Ortsheimatpflege in den Stadtteilen N – Z

    NordstadtJürgen Langenkämper
    Herzog-Ferdinand-Str. 68
    32425 Minden
    0571 - 941 904 57
    minden.nordstadt@gmail.com
    Stadtteilgeschichte, Projekt "Stätten der Begegnung"
    PäpinghausenMarie-Luise Hahne
    Päpinghauser Str. 165
    32423 Minden
    0571 - 307 42
    Hahne165@gmail.com
    Ortsgeschichte
    Rechtes Weseruferunbesetzt
    Rodenbeckunbesetzt
    Stemmerunbesetzt
    TodtenhausenErwin Meyer
    Düpenhöhe 8
    32425 Minden
    Erwin.meyer@teleos-web.de
    Ortsgeschichte

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.

Auch interessant