Familie rennt über Wiese @istock

Integration

Integration

Minden ist eine bunte Stadt, in der Integration eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Rund 20 Prozent der Bevölkerung hat einen Migrationshintergrund.

Integrationsbeauftragte

Die Integration und Teilhabe der Bürger und Bürgerinnen mit Einwanderungsgeschichte zu fördern, ist das eine Ziel der Integrationsbeauftragten. 

Mehr

Integrationsrat

Der Integrationsrat vertritt die Interessen der Menschen mit Einwanderungsgeschichte.

Mehr

Integrationskonzept

Das Integrationskonzept richtet sich an alle Einwohner und Einwohnerinnen Mindens und ist Grundlage für die Gleichstellung von Menschen mit Einwanderungsgeschichte.  

Mehr

Interkulturelle Woche 2022

Auch in diesem Jahr bieten viele Akteure in Minden ein buntes Programm zu der interkulturellen Woche. Vom 23. September bis zum 1. Oktober laden Vorträge, Lesungen, musikalische und kulinarische Veranstaltungen zum Austausch und Kennenlernen ein. 

Interkulturelle Wochen 2022


  • Freitag, 23.September

    17:30-20:00 Uhr Das internationale Frauendinner
    Kochen und essen verbinden alle Menschen. Essen muss jeder, kochen nicht unbedingt. Manche essen am liebsten nur das Bekannte, andere haben Spaß am Experimentieren. Wenn du gerne beim Kochen Neues kennenlernst, bist du bei uns herzlich eingeladen!
    An einem perfekt gedeckten Tisch in guter Gesellschaft werden wir gemeinsam das selbstgekochte Essen genießen.

    Veranstalter: Caritas Minden e.V. Königstraße 13, 32423 Minden
    Anmeldungen bei: Magdalena Stoentcheva: 0571 -82899-66
    Eintritt frei

  • Samstag, 24. September 

    10:00-12:00 Uhr:“ Aus alt mach neu!“
    Die internationale Frauengruppe zeigt in einem zweistündigen Nähworkshop, wie aus Gebrauchtem Neues entstehen kann. Gemeinsam nähen wir Bücherhüllen (Büchercover) oder Einkaufstaschen.

    Ort: Caritasverband Minden
    Anmeldungen bei:
    Caritas Minden e.V. Königstraße 13, 32423 Minden, 
    Anmeldung: Frau Magdalena Stoentcheva: 0571 -82899-66,
    Eintritt frei

     

    13:00-15:00 Uhr Kleiderberg Aktion
    Das Welthaus Minden führt zusammen mit der Initiative Fairtradekreis Minden-Lübbecke eine öffentliche Kleiderberg-Aktion in der Innenstadt durch.

    Ort:  Weserspucker/Innenstadt Minden.

     

    15:00-19:00 Uhr: Interkulturelles Auftaktfest
    mit einem bunten Buffet (Tanz, Genuss, Poesie)
    Gemeinsam tanzt unser Herz für Minden

    Ort: Johanniskirchhof 1, BÜZ Minden
    Eintritt: frei

  • Sonntag, 25. September

    11:00 – 13;00 Uhr: „Mein Vater ist im Krieg“
    Im BEGEGNUNGS-CAFE FÜR JUGENDLICHE: Junge Erwachsene (tschetschenische, ukrainische, russische, kurdische, arabische) reden miteinander über ihre Emotionen, Gedanken zu dem Thema „Mein Vater ist im Krieg“

    Ort: BÜZcafé, Johanniskirchhof 1, Minden
    Eintritt frei

    14:00-18:00 Uhr: „Mach mal Theater!“
    Ein Koffer voll Fantasie und Spielfreude und spannenden Requisiten. Ein Theaternachmittag, um gemeinsam ins Spiel und in Bewegung zu kommen und sich einfach mal auszuprobieren. Am Ende des Nachmittags kann ein eigenes, kleines Theaterstück gespielt werden.

    Altersgruppe der Teilnehmenden: Angebot für Kinder 10 bis 14 Jahre
    Ort: BildungsForum Lernwelten, Simeonsplatz 3, 32423 Minden
    Eintritt frei

  • Montag 26.September

    09:00-11.00 Uhr: „Jeden Tag eine andere Kultur frühstücken“
    Lassen Sie sich von dem täglichen Kulturfrühstück überraschen und die Vielfalt genießen!
    Ort: Interkultureller Treff an der Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden

    17:30-20:00 Uhr Das internationale Männerdinner
    Kochen und essen verbinden alle Menschen. Essen muss jeder, kochen nicht unbedingt. Manche essen am liebsten nur das Bekannte, andere haben Spaß am Experimentieren. Wenn du gerne beim Kochen Neues kennenlernst, bist du bei uns herzlich eingeladen!
    An einem perfekt gedeckten Tisch in guter Gesellschaft werden wir gemeinsam das selbstgekochte Essen genießen.

     Veranstalter: Caritas Minden e.V. Königstraße 13, 32423 Minden
    Anmeldung: Vlora Bogiqi und Jule Sareyka: 0571 – 82899-43 oder 82899-69
    Eintritt frei

     

  • Dienstag 27. September

    09:00-11.00 Uhr: „Jeden Tag eine andere Kultur frühstücken“
    Lassen Sie sich von dem täglichen Kulturfrühstück überraschen und die Vielfalt genießen!

    Ort: Interkultureller Treff an der Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden

  • Mittwoch, 28.September

    09:00-11.00 Uhr: „Jeden Tag eine andere Kultur frühstücken“
    Lassen Sie sich von dem täglichen Kulturfrühstück überraschen und die Vielfalt genießen!

    Ort: Interkultureller Treff an der Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden

    15:00-17:00 Uhr: Informationstag Antiziganismus „Was ich schon immer wissen wollte zum Thema Antiziganismus“
    Ort: Verein Deutscher Sinti e.V. Minden
    Mer Ketne-Wir zusammen! Königstraße 3, 32423 Minden
    Eintritt frei

    19:00 Uhr: „Ironisch- nachdenkliches Anton Tschechow“
    Die freiberufliche Schauspielerin Stefanie Bockermann und der Multiinstrumentalist Jakob Reinhard bringen ein seelentiefes Tschechow Programm auf die Bühne.
    Ort: Kleines Theater am Weingarten, Königswall 97, 32423 Minden
    Eintritt: 10,00 EUR

  • Donnerstag, 29.September

    09:00-11.00 Uhr: „Jeden Tag eine andere Kultur frühstücken“
    Lassen Sie sich von dem täglichen Kulturfrühstück überraschen und die Vielfalt genießen!
    Ort: Interkultureller Treff an der Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden

    15:00-16:30 Uhr: Sprachcafé Ukraine:  
    Austauschen, neue Leute kennen lernen, deutsche Sprache lernen. Bei Snacks und Getränken.
    Fluchtpunkt Martini, Martinikirchhof 7, 32423 Minden
    Eintritt frei. Anmeldung an: teona@kirchenkreis-minden.de

    17:15-19:00 Uhr: Sitzung des Integrationsrates der Stadt Minden
    Ort: Martinihaus, Martinikirchhof 7, 32423 Minden

  • Freitag, 30.September

    09:00-11.00 Uhr: „Jeden Tag eine andere Kultur frühstücken“
    Lassen Sie sich von dem täglichen Kulturfrühstück überraschen und die Vielfalt genießen! Abschließend wird gemeinsam mit dem Tanzchor der Hafenschule Rechte Weserseite gemeinsam getanzt.

    Ort: Interkultureller Treff an der Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden

    12:00:12:01 Uhr Tag des Flüchtlings: Gedenkminute
    Wir halten 1 Minute inne und dedenken an die Not, Trauer und Hoffnungen der Flüchtenden und geflüchteten Menschen.

    Ort: Überall, wo man sich gerade befindet.

    19:00 Uhr: Lesung „Nachtbeeren“ der Autorin Elina Penner
    Der Russland-Deutsche Kulturverein lädt gemeinsam mit dem Museum für Russlanddeutsche Kulturgeschichte lädt zu der Romanlesung „Nachtbeeren“ der Autorin Elina Penner ein.

    Ort: Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, 32423 Minden
    Eintritt: Frei

  • Samstag, 01.Oktober 

    12:00-16:00 Uhr: Tag der offenen Tür im Verein Deutscher Sinti e.V.
    Minden, Mer Ketne- Wir zusammen!
    Führung durch die Dauerausstellung- Alle sind herzlich willkommen.

    Ort: Verein Deutscher Sinti e.V. Minden, Mer Ketne- Wir zusammen!
    Eintritt: frei


    15:00-19:00 Uhr: Seniorendisco
    Disco für Junggebliebene mit Tatjana und Josef Klassner. Es wird auf Platdeutsch gesungen. Wir singen und tanzen gemeinsam.

    Ort: Hohenstaufenschule, Kuhlenstraße 70, Minden
    Veranstalter: Deutsch-Russischer Kulturverein e.V.
    Eintritt: 5,00 EUR

  • Montag, 03.10.2022

    10:00-17:00 Uhr: Herbstmarkt im Freizeit- und Familienbad (Sommerbad)
    „Kunsthandwerk, Kulinarisches, viel Schönes, Herbstliches und…und…und..“

    Ort: Sommerbad Minden, Johansenstraße 17-19, 32423 Minden
    Eintritt: frei

    11:00-16:00 Uhr: „Tag der offenen Moschee“
    Die Türkisch-Islamische Gemeinde lädt zum Tag der offenen Moschee in die Räume in der Kaiserstraße ein. 

    Ort/Veranstalter: Türkisch-Islamische Gemeinde, Kaiserstraße 9, 32423 Minden

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.