Mindener Museum

Escape Room im Mindener Museum


Im Mindener Museum findet vom 12. bis zum 15. Juli ein Escape Room-Workshop für 10-14-Jährige statt. Das Ferienprogramm ist Teil des Kulturrucksacks NRW und für die Teilnehmer*innen kostenlos. Von Dienstag bis Freitag können Kinder und Jugendliche in den Museumsräumen einen eigenen Escape Room entwickeln. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die zur Verfügung stehenden Materialien wie Schlösser, Geheimstifte oder Ketten bieten Raum für spannende Ideen. Bevor die Teilnehmer*innen sich eigene Geschichten und Rätsel ausdenken, dürfen sie ein neues Escape Game im Museum ausprobieren und sich inspirieren lassen. Der Workshop findet von Dienstag bis Donnerstag von 10-15 Uhr statt. Für einen kleinen Snack in der Mittagspause ist gesorgt. Am Freitag, den 15. Juli endet das Programm bereits um 13 Uhr. Familie und Freunde sind dann eingeladen, die selbst entwickelten Escape Rooms zu testen.

Um vorherige Anmeldung wird unter +49 571-9724020 oder museum@minden.de gebeten. Jedes Kind sollte etwas zu trinken mitbringen. Außerdem ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Museum weiterhin erforderlich.


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.