Mindener Museum

Öffentliche Führung im Mindener Museum


Am Donnerstag, 7. Juli um 17 Uhr, wird im Mindener Museum eine Führung durch die Sonderausstellung „Sammelsurium?! – Über 100 Jahre Sammeln, Bewahren, Ausstellen im Mindener Museum“ angeboten. Anhand von 100 wichtigen, besonderen oder skurrilen Objekten aus allen Sammlungsgebieten wird die lange Entwicklungsgeschichte des Museums nachgezeichnet. Museumsleiter und Sammler*innen werden vorgestellt. Und es wird erzählt, wie seit der ersten Öffnung des Museums 1912 dort gearbeitet und gesammelt wurde. Manche Objekte sind zum ersten Mal in einer Ausstellung zu sehen. Andere sind alte Bekannte aus der früheren Dauerausstellung. Für die Ausstellung wurde übrigens ein Begleitheft entwickelt, das einen Rundgang auch für Kinder spannend macht.

Pro Person kostet die Führung fünf Euro Darin enthalten sind der Eintritt und die Führungsgebühr. Im Museum ist weiterhin das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes erforderlich. Infos unter www.mindenermuseum.de


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.