Familie rennt über Wiese @istock

Informationen für Geflüchtete | Інформація для біженців

Informationen für Geflüchtete

Was müssen Sie tun, wenn Sie neu in Minden ankommen?


1. Anmeldung

Melden Sie sich in Minden an. Das ist wichtig, damit die Verwaltung weiß, wie viele Personen sich bereits in Minden aufhalten. Machen Sie dazu einen Termin im Bürgerbüro. Bitte nutzen Sie die Online-Terminvereinbarung. Die Registrierung erfolgt dann zum vereinbarten Termin im Bürgerbüro (Großer Domhof 2). 

Online einen Termin für die Anmeldung vereinbaren


2. Erkennungsdienstliche Behandlung und Fiktionsbescheinigung

Die Ausländerbehörde stellt Ihre Identität fest (erkennungsdienstliche Behandlung) und stellt eine sogenannte Fiktionsbescheinigung aus. Einen Termin bekommen Sie automatisch, wenn Sie sich in Minden anmelden.


3. Antrag auf Sozialleistungen

Wenn Sie die Fiktionsbescheinigung haben, können Sie Sozialleitungen beantragen. Den Antrag stellen Sie beim Jobcenter des Kreises Minden-Lübbecke.

Antrag zum Herunterladen

Servicenummer: 0571 807 16999 (Montag-Freitag 8-12 Uhr)

Die Anträge können Sie am besten digital einreichen: jc-mi@minden-luebbecke.de

Brauchen Sie sofort finanzielle Hilfe?

Wenn Sie vorher finanzielle Hilfe brauchen, wenden Sie sich an den Bereich Soziales der Stadt Minden. Vielleicht können Sie Geld nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Ansprechpartner im Bereich Soziales erreichen Sie unter der Telefonnummer 0571/89708 (montags – freitags von 08.00 – 12.00 Uhr) oder per Mail asylukraine@minden.de

 

Mehrsprachige Informationen

Hilfeportal / Довідковий портал germany4ukraine (Bundesinnenministerium / Федеральне міністерство внутрішніх справ і комплексного територіального розвитку (ВМІ))

Das Hilfeportal Germany4Ukraine bietet aktuelle mehrsprachige Informationen:

Basisinformationen / Medizinische Versorgung / Unterkunft / FAQ

Основна інформація / Житло / Медичне обслуговування / FAQs

Basic information / Where to stay / Medical care / FAQs

Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder und für Schwangere in Not / Допомога з насильством над жінками та дітьми, а також вагітним жінкам, які потребують допомоги (Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs)










Kontakt

  • Bei Fragen zum Aufenthaltsrecht

    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Bei Fragen zu finanziellen Hilfen

    montags - freitags von 8.00 - 12.00 Uhr

    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Bei Fragen zur Unterbringung

    Keine Mitarbeiter gefunden.