Bildung, Kultur, Sport

Außenansicht PRIMUS Primarstufe

Schulgebäude und Schulhof PRIMUS-Schule Primarstufe

Mensa PRIMUS-Schule Primarstufe

Mensa PRIMUS-Schule Primarstufe

Schulgebäude PRIMUS-Schule Sekundarstufe I

Schulgebäude PRIMUS-Schule Sekundarstufe I

PRIMUS-Schule Minden

Die PRIMUS-Schule ist ein Schulversuch des Landes NRW zum längeren gemeinsamen Lernen.

    • Schulprofil

      Die PRIMUS-Schule ist eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens für Kinder vom 1. bis 10.  bzw. bis zum 13. Schuljahr. Kinder und Eltern müssen sich in der Grundschule nicht für eine weiterführende Schule entscheiden. Die Schüler*innen können bei uns alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I erwerben. Den Weg bis zum Abitur stellen wir durch die Kooperation mit der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule sicher.

      Ihr Kind lernt von Anfang an in altersgemischten Lerngruppen. Dies hilft dem Schulanfänger sich im Schulleben schnell zurecht zu finden, denn ältere Kinder stehen hilfsbereit als Lernpaten zur Seite.

      Die PRIMUS-Schule ist ein Lebensraum, in dem Ihr Kind mit Freude und Begeisterung die Sinnhaftigkeit des Lernens erfahren wird.

      Wir wollen Schüler*innen helfen, sehr früh selbständig und selbstbestimmt zu lernen und Verantwortung zu übernehmen. Durch offene Lernformen sollen Kinder motiviert werden, gerne zu lernen und ihre Stärken und Interessen zu entdecken. Jedes Kind kann seinem eigenen Lerntempo folgen. Ein Erstklässler kann z.B. im Mathematikbuch von Jahrgang 2 starten.

      Unterstützend können wir auf die Erteilung von Noten bis einschließlich Jahrgang 8 verzichten und in der Leistungsrückmeldung den individuellen Lernfortschritt dokumentieren und wertschätzen.

      In unseren Schwerpunkten Englisch, Musik/Kunst, Sport und Forschen/Entdecken können Kinder ihre besondere Begabung entwickeln. Nicht nur Lehrer arbeiten im Team eng zusammen, auch Eltern, Schüler*innen und externe Partner werden in diese Arbeit einbezogen.

      Die PRIMUS-Schule ist bis Jahrgang 3 eine offene Ganztagsschule. Neben dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung werden nach dem Unterricht auch attraktive Angebote aus den Bereichen MINT, Musik und Sport durch den Ganztagsträger angeboten.

      Quelle: Mindener Tageblatt vom 20.09.2016

    • Schulträger und Ansprechpartner*innen

      Schulträger: Stadt Minden, Kleiner Domhof 17, 32423 Minden

      Schulleiterin: Frau Antje Mismahl

      Stv. Schulleiter: Herr Frank Hirche

      Sekretärinnen: Frau Gudrun Rettke, Frau Lea Rubow

      Schulsozialarbeiterinnen: Frau Vera Nienhuisen-Hanke, Frau Kerstin Trawny 

    • Weitere Informationen

      Ausführliche Informationen zur PRIMUS-Schule finden Sie unter www.primus-minden.de.

      Die PRIMUS-Schule befindet sich in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 im Offenen Ganztag. Ab Jahrgangsstufe 4 wird sie im gebundenen Ganztag geführt. Informationen zum Offenen Ganztag an Schulen in städtischer Trägerschaft finden Sie hier.

  • © 2016 Stadt Minden