Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Arbeit, Wirtschaft, Standort

Zahlen, Daten, Fakten zum Standort

Um Ihnen Zeit und Wege zu ersparen, haben wir Ihnen einige Informationen über den Standort Minden zusammengestellt.

  • Wussten Sie, dass Minden

      • als es zum ersten Mal im Jahr 798 im Rahmen einer Reichsversammlung von Karl dem Großen geschichtlich erwähnt wurde, noch Minda hieß,

      • 84.297 Einwohner verteilt auf 19 Stadtbezirke hat,

      • für rund 550.000 Menschen Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungszentrum sowie kultureller Mittelpunkt ist und der Raum OWL zu einer der wachstumsstärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands und zu den führenden Technologiestandorten in Europa zählt,

      • mit 120,3 eine überdurchschnittliche Einzelhandelszentralität im deutschlandweiten Vergleich (100) besitzt,

      • verkehrsgünstig über die B 482 und B 61 an die Ost-West-Achsen der A2 und A30 angebunden ist sowie einen ICE-Bahnhof und Zugang zu den Wasserstraßen Mittellandkanal und Weser besitzt,

      • mit aktivem Stadt- und Standortmarketing Fachkräfte und Unternehmen bindet,

      • Stammsitz von familiengeführten Weltmarktführern, wie WAGO, Melitta und Follmann ist,

      • mehr als 40.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Jahr 2019 hatte,

      • mit einer einsatzstarken Berufsfeuerwehr, die binnen acht Minuten vor Ort ist, im Ernstfall bestens gerüstet ist,

      • Heimat von 3.300 Betrieben und die trimodale Logistikdrehscheibe im Containerverkehr von Ostwestfalen und dem südlichen Niedersachsen ist?


    • © 2016 Stadt Minden