Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Türen auf im Stadttheater: Digitale Führung hinter die Kulissen

26. Februar 2021 | Minden. Das Junge Theater hat verschiedene Clips zusammengestellt mit denen man hinter die Kulissen schauen kann. 

  • Das Mindener Stadttheater öffnet seine Türen und zwar virtuell. Das Junge Theater hat verschiedene Clips zusammengestellt mit denen man hinter die Kulissen schauen kann. Zu sehen gibt es Bilder, Skizzen, Videos und einiges mehr. Wer Lust auf eine digitale Entdeckungstour hat, meldet sich bei Viola Schneider. Sie nimmt Buchungsanfragen per E-Mail an oder per Telefon 0571 8283915 an. 

    Eine Führung dauert rund 135 Minuten und kann durch verschiedene Module individuell angepasst werden. Sie ist für Schulklassen sowie für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren konzipiert. Erste Eindrücke gibt es in einem Trailer zu sehen – er ist über die Homepage des Stadttheaters unter www.stadtheater-minden.de und auf dem YouTube-Kanal der Stadt Minden zu sehen. 

    Wer genug hat vom Serien schauen und mal wieder was cooles machen will, der ist beim digitalen Theater-Workshop genau richtig. Es wird gemeinsam Theater gespielt, sich ausprobiert und Spaß gemacht. Es gibt insgesamt fünf Workshops, die unter dem Titel „Aufgetaut!“ laufen:

     • Für 10 - 12 Jährige: Mittwoch, 3. März, 17 Uhr bis 18 Uhr
    Für 12 - 16 Jährige: Donnerstag, 4. März, 17 Uhr bis 18.30 Uhr
    Für 16 - 25 Jährige: Freitag, 5. März, 16.30 bis 18 Uhr
    Für über 25-Jährige: Freitag, 5. März, 19 Uhr bis 20.30 Uhr
    Für Pädagog*innen: Montag, 8. März, 19 Uhr bis 20.30 Uhr

     Die Anmeldungen und weitere Infos gibt es per E-Mail an

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.