Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Verkehrsmeldungen

Alle aktuellen Baustellen und Sperrungen in der Stadt

  • Versorgungsleitungen werden auf Stiftstraße verlegt 
    10. Juli 2020 | Minden. Entlang der Stiftstraße werden zwischen der Ringstraße und der Wilhelmstraße Versorgungsleitungen verlegt und Straßenbauarbeiten gemacht. Die Arbeiten starten am 13. Juli und sollen am 4. September beendet sein. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten halbseitig für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. Für sie wird eine Umleitung über die Cecilienstraße ausgeschildert. 

    Bauarbeiten im Hessenring dauern an 
    10. Juli 2020 | Minden. Der Hessenring ist seit dem 22. Juni wegen Bauarbeiten halbseitig im Abschnitt zwischen der Hausnummer 61 und dem Bierpohlweg gesperrt. Hier werden Gas- und Wasserleitungen verlegt. Auch die Häuser Saatweg 16, 32 und 48 werden angeschlossen. Der Verkehr auf dem Hessenring kann unter Reduzierung der Geschwindigkeit (Tempo 30) im Baustellenbereich weiter fließen. Radfahrer*innen können passieren. Fußgänger*innen müssen gegebenenfalls auf die gegenüberliegende Seite ausweichen. Die Arbeiten sollten bis zum 10. Juli abgeschlossen sein, dauern jetzt bis zum 7. August an. 

    Kabelverlegung auf Moltkestraße 
    10. Juli 2020 | Minden. In der Zeit vom 14. Juli bis zum 24. Juli werden auf der Moltkestraße bei Hausnummer 12 bis 16 Kabel für die Telekom verlegt. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt und Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren und werden auf die andere Gehwegseite geleitet. 

    Kanalbauarbeiten auf der Hahler Straße
    9. Juli 2020 | Minden. Auf der Hahler Straße werden im Kreuzungsbereich mit dem Bayernring Kanalbauarbeiten gemacht. Diese dauern lediglich einen Tag – vom 14. Juli bis zum 15. Juli. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt und die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt. 

    Hausanschlüsse werden hergestellt 
    9. Juli 2020 | Minden. Auf der Wittelsbacherallee werden bei Hausnummer 56 Hausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten starten am 27. Juli und sollen am 5. August beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt. 

    Gossensanierungen am ZOB
    9. Juli 2020 | Minden. AM ZOB werden ab dem 20. Juli die Gossen an den Bushaltebuchten saniert. Während der Arbeiten, die am 10. August abgeschlossen sein sollen, wird die Fahrbahn eingeengt

    Schülerweg wird gesperrt 
    8. Juli 2020 | Minden. Entlang des Schülerweges werden Wasserleitungen und Hausanschlüsse auf beiden Seiten der Straße hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 13. Juli und sollen am 17. Juli beendet sein. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich von Hausnummer 21 bis Hausnummer 27. Die Straße wird während der Arbeiten für den Verkehr gesperrt. 

    Gehwegerneuerung an der Artilleriestraße  
    8. Juli 2020 | Minden. An der Artilleriestraße wird der Gehweg erneuert. Im Bereich Artilleriestraße 3 bis zur Steinstraße wird die Fahrbahn in der Zeit vom 13. Juli bis zum 24. Juli eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren und werden über einen barrierefreien Notweg geleitet. 

    Reparaturarbeiten an Zähringerallee
    8. Juli 2020 | Minden. Die Fahrbahn der Zähringerallee wird ab dem 13. Juli eingeengt. Grund ist eine Reparatur an der Mitteldruckgasleitung bei Hausnummer 5. Die Arbeiten sollen am 24. Juli beendet sein.

    Sanierung der Lahder Straße 
    7. Juli 2020 | Minden. Die Lahder Straße wird ab Höhe der Hausnummer 50 bis zur Hausnummer 109 saniert. Die Arbeiten starten am 13. Juli und sollen am 24. Juli beendet sein. Während der Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen können dort nicht fahren und werden, genauso wie der Kfz-Verkehr, umgeleitet. 

    Sperrung der Schillerstraße 
    7. Juli 2020 | Minden. Auf der Schillerstraße - im Einmündungsbereich der Königstraße – wird die Asphaltdeckschicht erneuert und die Absenkungen verbessert. Die Arbeiten haben am 29. Juni begonnen und sollten am 10. Juli beendet sein. Die Baumaßnahme ist jetzt bis zum 31. Juli verlängert worden. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt.

    Hausanschlüsse auf Südweg werden hergestellt 
    6. Juli 2020 | Minden.
    Auf dem Südweg werden zwischen der Hausnummer 18 und der Hämelstraße Hausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten starten am 8. Juli und sollen am 14. Juli beendet sein. Während der Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren. 

    Fahrbahn wird eingeengt 
    6. Juli 2020 | Minden.
    Die Fahrbahn des Postillionweges wird in der Zeit vom 6. Juli bis zum 24. Juli eingeengt. Grund ist eine Montagegrube für einen Gashausanschluss gegenüber der Hausummer 2. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren und werden gegebenenfalls über einen Notweg geleitet. 

    Erneuerung des Gehweges 
    3. Juli 2020 | Minden.
    Entlang der Steinstraße wird der Gehweg erneuert. Zwischen der Heidestraße und der Steinstraße 20 beginnen am 6. Juli die Arbeiten. Während der Zeit wird die Fahrbahn dort eingeengt. Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren und werden an geeigneten Stellen auf den gegenüberliegenden Gehweg geleitet. Die Arbeiten sollen am 17. Juli abgeschlossen sein.

    Sanierung entlang der Kutenhauser Straße dauert länger
    3. Juli 2020 | Minden.
    Entlang der Kutenhauser Straße, zwischen der Gerhardstraße und dem Saarring, werden die Gossen sowie der Geh- und Radweg saniert. Die Arbeiten haben am 8. Juni begonnen und sollten am 3. Juli beendet sein. Sie dauern jetzt bis zum 20. Juli an. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt.

    Stromkabel werden verlegt 
    3. Juli 2020 | Minden.
    Auf der Straße Am Klärwerk, auf dem Feldweg zwischen Am Klärwerk und Am Piwitt und Faule Breede werden Stromkabel verlegt. Die Arbeiten beginnen am 6. Juli und sollen am 31. Juli beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt. 

    Straßendurchbruch Am Piwitt
    3. Juli 2020 | Minden.
    Auf der Straße Am Piwitt wird in Höhe der Hausnummer 21a ein Straßendurchbruch für ein Stromkabel gemacht. Die Arbeiten sind bereits am 2. Juli gestartet und sollen am 10. Juli beendet sein. Die Fahrbahn wird in den Bereich eingeengt. 

    Verlängerung der Sperrung der Straße Am Wiehen
    3. Juli 2020 | Minden.
    Seit dem 26. Mai ist die Straße Am Wiehen für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund ist die Erneuerung der Gossen und der Fahrbahn im Bereich ab der Kalksteinstraße bis über Hausnummer 101 hinaus. Die Arbeiten sollten am 3. Juli abgeschlossen sein, verlängern sich aber jetzt bis zum 31. Juli 2020. 

    Deckensanierung auf Trippeldamm dauert länger
    2. Juli 2020 | Minden.
    Auf dem Trippeldamm, zwischen Dützener Weg und Mühlendamm, werden seit dem 26. Mai die Decke saniert und die Fahrbahn verbreitert. Der Bereich ist für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. Die Arbeiten sollten am 3. Juli fertig sein, dauern jetzt aber bis zum 31. Juli an. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

    Schachtneubau in der Lahder Straße dauert länger
    2. Juli 2020 | Minden.
    Für einen Schachtneubau am Kanalsystem ist die Lahder Straße in Höhe der Hausnummer 25 seit dem 15. Juni halbseitig gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen sollen den Baustellenbereich zu jeder Zeit passieren können. Die Arbeiten sollten bis zum 26. Juni abgeschlossen sein und werden bis zum 10. Juli verlängert.

    Einschränkungen auf Viktoriastraße
    2. Juli 2020 | Minden.
    Am 6. und 7. Juli kommt es zu Verkehrsbehinderungen an der Viktoriastraße. Grund hierfür sind Prüfungen an den Brücken der Bahn AG. So kommt es zu Spureinziehungen stadteinwärts und stadtauswärts wird die Linksabbiegerspur auf den Bahnhofsvorplatz gesperrt. Ein Befahren des Bahnhofsvorplatzes ist dann nur in Richtung stadteinwärts möglich. Ein Abbiegen vom Bahnhofsvorplatz nach links und rechts ist möglich.

    Zweiter Bauabschnitt Bierpohlweg beginnt
    1. Juli 2020 | Minden.
    Der zweite Bauabschnitt für die Arbeiten entlang des Bierpohlweges beginnt am 6. Juli. Zwischen dem Karolingerring und dem Saarring werden Straßenbauarbeiten durchgeführt. Diese sollen bis zum 31. Dezember 2020 andauern. Die Straße wird während der Zeit für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen können nicht passieren und können den Bereich über eine Umleitung umfahren. 

    Instandsetzung der Stützmauer an der Hafenstraße
    1. Juli 2020 | Minden.
    Die Stützmauer entlang der Hafenstraße wird in der Zeit vom 7. Juli bis zum 7. August instandgesetzt. Der Arbeitsbereich befindet sich auf Höhe der Hausnummer 18. Die Fahrbahn wird während der Arbeiten eingeengt. Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren. 

    Ausbesserungsarbeiten an der Gosse
    30. Juni 2020 | Minden.
    An der Graßhoffstraße, zwischen Kreiensal und dem Kreisel Todtenhauser Dorfstraße, werden die Gossen ausgebessert. Die Arbeiten starten am 6. Juli und sollen am 11. August fertig sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt. Ein Einbahnstraßenverkehr wird für die Fahrtrichtung vom Kreisel bis zur Straße Kreiensal eingerichtet. Des Weiteren gibt es eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke. 

    Straßenbauarbeiten auf Portastraße 
    30. Juni 2020 | Minden.
    In der Zeit vom 6. Juli bis zum 31. Juli kommt es zu Straßenbauarbeiten auf der Portastraße. Im Kreuzungsbereich Wittekindallee und dem Simeonsglacis werden Umbauarbeiten durchgeführt. Während der Zeit werden Fahrbahnen eingeengt und auch für den gesamten Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können den Bereich nicht passieren. 

    Halbseitige Sperrung des Schaumburger Weges 
    26. Juni 2020 | Minden.
    In der Zeit vom 7. Juli bis zum 14. Juli wird die Fahrbahn des Schaumburger Weges halbseitig gesperrt. Grund hierfür sind Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten am Beton und Bewehrung der Bahnüberführung. 

    Straßenbauarbeiten auf Lübbecker Straße
    26. Juni 2020 | Minden.
    Auf der Lübbecker Straße werden im Kreuzungsbereich zum Südring Straßenbauarbeiten gemacht. Die Arbeiten starten am 2. Juli und sollen am 7. August beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können den Bereich nicht passieren. 

    Neugestaltung der Pflasterung auf Kleinem Domhof dauert länger
    24. Juni 2020 | Minden.
    Auf dem Kleiner Domhof, zwischen dem Mindener Dom und dem Haupteingang Rathaus, hat am 14. April der erste Bauabschnitt für die Neugestaltung der Pflasterung am Rathaus begonnen. Die Arbeiten sollten bis 29. Mai beendet sein und dauern jetzt bis zum 30. Juni an. 

    Sperrung der Schillerstraße 
    24. Juni 2020 | Minden.
    Auf der Schillerstraße - im Einmündungsbereich der Königstraße – wird die Asphaltdeckschicht erneuert und die Absenkungen verbessert. Die Arbeiten beginnen am 29. Juni uns sollen am 10. Juli beendet sein. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. 

    Leitungsverlegung auf Schenkendorfstraße dauert länger
    23. Juni 2020 | Minden.
    Entlang der Schenkendorfstraße werden Leitungen verlegt. Die Arbeitsstelle befindet sich im Bereich von Hausnummer 161 bis Hausnummer 163. Die Arbeiten haben am 27. Mai und sollten am 23. Juni fertig sein. Jetzt dauern die Arbeiten bis zum 11. Juli an. Während dieser Zeit wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Radfahrer*innen können ebenfalls nicht passieren.

    Einschränkungen am Kleinen Domhof
    23. Juni 2020 | Minden.
    Auf dem Kleinen Domhof wird das Pflaster neugestaltet und die Decke der Tiefgarage saniert. Aus diesen Gründen kommt es in der Zeit vom 23. Juni bis zum 31. August zu Einschränkungen in dem Bereich zwischen der Domschatzkammer und dem historischen Rathaus. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen werden um die Passage der Domschatzkammer geleitet. 

    Gesellenweg wird gesperrt
    19. Juni 2020 | Minden.
    Auf dem Gesellenweg wird bei Hausnummer 6 ein Regenwasserhausanschluss hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 24. Juni und sollen am 10. Juli beendet sein. Während der Zeit wird die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. 

    Arbeiten auf der Lübbecker Straße dauern länger
    19. Juni 2020 | Minden.
    Auf der Lübbecker Straße, ab Höhe Schwabenring bis zur Hausnummer 89, wird eine Rohrtrasse hergestellt und Kabel verlegt. Die Arbeiten haben am 25. Mai begonnen und sollten am 20. Juni abgeschlossen sein. Sie dauern jetzt bis zum 22. Juli an. Während dieser Zeit können Fußgänger*innen und Radfahrer*innen den Bereich nicht passieren. Für Radfahrer*innen wird eine Umleitung über die Berliner Straße/Südring eingerichtet. 

    Fahrbahneinengung auf Aminghauser Straße
    19. Juni 2020 | Minden.
    Die Fahrbahn der Aminghauser Straße wird eingeengt. Der Grund dafür sind Wartungsarbeiten an einer Rohrleitung der Westfalen Tanklager. Die Arbeiten starten am 22. Juni und sollen am 10. Juli abgeschlossen sein.  

    Kreuzung Lübbecker Straße/Mindener Straße/Schwabenring für neun Tage voll gesperrt – Umleitung ist beschildert
    18. Juni 2020 | Minden.
    Die im März begonnene Baumaßnahme auf der Strecke Klausenwall/Portastraße/Lübbecker Straße - vom Schwichowwall bis zur Einmündung Südring – schreitet weiter voran. Die bis Spätsommer 2020 laufende Maßnahme soll zum einen die Barrierefreiheit für Fußgänger*innen verbessern, für Radfahrer*innen Optimierungen bringen, aber auch Vorteile für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Autofahrer*innen beinhalten, weil auf diesem Abschnitt Busbuchten und auch schadhafte Straßendecken erneuert beziehungsweise saniert werden.

    Gearbeitet wird aktuell weiter an dem Knotenpunkt Schwichowwall/Johansenstraße, aber auch im Kreuzungsbereich Lübbecker Straße/Mindener Straße/Schwabenring. Hier wird es in der kommenden Woche „knifflig“. Denn der Knotenpunkt im Verlauf der Bundesstraße 65 muss in der Zeit vom 24. Juni 2020 (ca. 7 Uhr) bis zum 2. Juli 2020 (gegen Mittag) voll gesperrt werden. Grund hierfür sind verschiedene parallel laufende Arbeiten, unter anderem Fertigstellung eines „Linksabbiegers“, Kanalbauarbeiten, Umbau der Straßenbeleuchtung und Asphaltierungsarbeiten. „Die Erreichbarkeit der angrenzenden Geschäfte ist gewährleistet“, so Bauleiter Volker Kroppenstedt. Direkt betroffene Anwohner werden von der ausführenden Baufirma informiert.
    Pressemitteilung

    Arbeiten in der Stiftstraße dauern länger
    16. Juni 2020 | Minden. 
     Die seit 2. Juni unter Vollsperrung laufenden Arbeiten in der Stiftstraße auf dem Abschnitt zwischen Ringstraße und Wilhelmstraße brauchen mehr Zeit. Ursprünglich sollten diese bis Ende Juni dauern. Hier wurden seit April - unter Teilsperrung - Versorgungsleitungen verlegt sowie Arbeiten im Kanal- und Straßenbau erledigt. Nun hat es nach Mitteilung der Städtischen Betriebe Minden (SBM) eine Verzögerung bei der Verlegung der neuen Fernwärmeleitung gegeben, die jetzt eingebaut und angeschlossen wird. Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen sind, soll die Straßendecke vorbereitet und auf dem Abschnitt zwischen Ringstraße und Wilhelmstraße neu asphaltiert werden. „Das wird nun in einem Zug erledigt. Ursprünglich war dafür noch einmal eine separate Vollsperrung angesetzt“, so die SBM. Die Arbeiten auf der Ostseite der Fahrbahn sollen voraussichtlich am 13. Juli abgeschlossen sein. Dann geht es auf der Westseite unter Teilsperrung weiter. Der Verkehr kann dann wieder stadteinwärts fließen.
    Für die fortschreitenden Arbeiten ist nicht nur weiter die Vollsperrung notwendig, sondern es muss ab heute, Dienstag (16. Juni), auch die zweite Linksabbiegespur von der Stiftsallee in die Ringstraße – in Richtung Gustav-Heinemann-Brücke - eingezogen werden.
    Der Verkehr wird stadteinwärts über die Ringstraße (Bundesstraße 61) und Marienstraße beziehungsweise stadtauswärts über die Paulinenstraße und die Marienstraße auf die Ringstraße umgeleitet. Das Nahversorgungszentrum (Lebensmittelmarkt und weitere Geschäfte) kann weiter nur in Fahrtrichtung stadtauswärts über die Stiftstraße erreicht werden. Es gibt eine entsprechende Beschilderung ab der Kreuzung Paulinenstraße.
    Auch Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich nicht passieren. Für sie wurde eine Umleitung von der Kreuzung Stiftstraße/Ringstraße eingerichtet. Die Umleitung führt über das Stadtwerke-Grundstück zur Cecilienstraße und weiter über die Steinstraße wieder zur Stiftstraße.

    Bauarbeiten im Hessenring
    15. Juni 2020 | Minden.
    Der Hessenring muss ab Montag, 22. Juni, wegen Bauarbeiten halbseitig im Abschnitt zwischen der Hausnummer 61 und dem Bierpohlweg gesperrt werden. Hier werden bis voraussichtlich 10. Juli Gas- und Wasserleitungen verlegt. Auch die Häuser Saatweg 16, 32 und 48 werden angeschlossen. Der Verkehr auf dem Hessenring kann unter Reduzierung der Geschwindigkeit (Tempo 30) im Baustellenbereich weiter fließen. Radfahrer können passieren. Fußgänger müssen gegebenenfalls auf die gegenüberliegende Seite ausweichen.

    Hahler Straße halbseitig gesperrt
    10. Juni 2020 | Minden.
    Die Hahler Straße ist ab Dienstag, 16. Juni, im Abschnitt zwischen der Ringstraße und Bayernring halbseitig gesperrt und nur noch stadteinwärts zu befahren. Hier werden bis voraussichtlich zum 11. August Schäden im Fahrbahnbereich und im Bereich des Geh- und Radweges repariert. Von der Ringstraße (Bundesstraße 61) kann ab kommenden Dienstag nicht mehr in die Hahler Straße abgebogen werden. Darauf weisen entsprechende Schilder hin. Von der Nettelbeckstraße, der Schillerstraße, vom Habsburgerring und von der Goethestraße kann nur noch in Richtung stadteinwärts auf die Hahler Straße gefahren werden.
    Eine beschilderte Umleitung (U 40) für den Kfz-Verkehr von der Ringstraße führt über die Königstraße und den Bayernring zur Hahler Straße weiter in Richtung stadtauswärts auf der Hahler Straße. Die Geh- und Radwege an der Hahler Straße sollen in der rund zweimonatigen Baustellenphase jederzeit nutzbar sein.
    Vorankündigung: Im Anschluss an die Vorarbeiten unter halbseitiger Sperrung muss die Hahler Straße in diesem Abschnitt während der Sommerferien für rund zwei Wochen voll gesperrt werden, wenn die neue Asphaltschicht aufgebracht wird. Dazu wird es, wenn der genaue Zeitpunkt feststeht, noch eine gesonderte Information geben.

    Bauarbeiten in der Wilhelm-Tell-Straße
    9. Juni 2020 | Minden. 
    Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Wilhelm-Tell-Straße ab der Einmündung von der Königstraße (Hausnummer 216/212) im nördlichen Verlauf bis zur Sackgasse vom 22. Juni bis voraussichtlich 24. Juli voll gesperrt. Anwohner*innen können ihre Grundstücke nur je nach Baufortschritt erreichen. Am Wochenende und nachts sollen die Baugruben abgedeckt werden, um ein Überfahren zu ermöglichen. Radfahrer und Fußgänger können passieren. Eine Umleitung ist nicht notwendig.

    Straßenbauarbeiten im Hans-Gressel-Weg
    9. Juni 2020 | Minden. 
    Im Hans-Gressel-Weg beginnen am Montag, 15. Juni, Straßenbauarbeiten. Dafür wird der Einmündungsbereich vom/zum Schwabenring in Höhe von Hausnummer 69 voll gesperrt. Auch gibt es im Verlauf der Arbeiten, die bis zum 31. Juli dauern sollen, eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn auf dem Schwabenring, um hier einen Notweg für Radfahrer und Fußgänger einzurichten. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Der Hans-Gressel-Weg ist eine Sackgasse. Daher können Anwohner*innen ihre Grundstücke nur je nach Baufortschritt und Bautätigkeit erreichen. Die Passierbarkeit ist im Einvernehmen zwischen dem beauftragten Unternehmen und den Anliegern zu regeln.
    Die Müllabfuhr erfolgt für die Dauer der Bauarbeiten vom Schwabenring aus. Mit der Baufirma ist vereinbart, dass diese die Mülltonnen und Gelben Säcke von den Grundstücken zur Abfuhrstelle bringt und die Tonnen auch wieder zurückbefördert. Die Anwohner*innen sind darüber informiert.

    Bauarbeiten in der Rosentalstraße
    17. Mai 2020 | Minden.
    In der Rosentalstraße beginnen am morgigen Montag, 18. Mai, Kanalbauarbeiten. Dafür muss die Straße zwischen der Einmündung Manteuffelstraße und der Hausnummer 4 voll gesperrt werden. Auch Radfahrer können den Baustellenbereich nicht passieren. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Die Arbeiten sollen bis zum 30. Oktober 2020 dauern.

    Pflasterarbeiten am Rathaus
    29. April 2020 | Minden.
    Am kommenden Montag, 4. Mai, beginnen im Innenhof am Rathaus und auf der Parkfläche am Eingang „Botenmeisterei“ Pflasterarbeiten. Dadurch kommt es auf der Straße „Am Rathaus“ zu einer Fahrbahneinengung. Der Anlieferung zum Rathaus und auch zu den rückwärtigen Bereichen der Geschäfte in der Bäckerstraße ist weiter möglich. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juli dauern.

    Baumaßnahmen entlang des Bierpohlweges 
    10. Februar 2020 | Minden.
    Entlang des Bierpohlweges starten ab dem 17. Februar Bauarbeiten. Im Bereich Karolingerring bis Saarring werden Gas-, Wasser- und Stromleitungen verlegt, außerdem wird teilweise der Breitbandkabelausbau umgesetzt. Während der Arbeiten, die bis zum 31. Juli geplant sind, wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Fahrradfahrer*innen können den Bereich nicht passieren. Die Baumaßnahme wird in drei Bauabschnitten (BA) ausgeführt: 1. BA Bierpohlweg zwischen Karolingerring bis Eggeweg; 2. BA Bierpohlweg zwischen Eggeweg bis Pflugstraße und 3. BA Bierpohlweg zwischen Pflugstraße und Saarring. 

    Einschränkungen auf Spandauer Weg
    31. Januar 2020 | Minden.
    In der Zeit vom 5. Februar bis zum 8. August wird entlang des Spandauer Weges, zwischen der Falkenstraße und der Sackgasse, der Schmutz- und Regenwasserkanal erneuert. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. 

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.