Bürger, Service, Politik

Rats-TV

Das Projekt Rats-TV wurde in Minden in einer 10-monatigen Testphase erprobt. Aktuell finden keine Übertragungen statt.

  • Was ist/was war Rats-TV?


    Rats-TV heißt, dass jeder öffentliche Teil der Stadtverordnetenversammlung in Video und Ton aufgenommen und zeitgleich im Internet übertragen wird sowie anschließend archiviert und für 7 Tage zur nachträglichen Wiedergabe im Internet zur Verfügung gestellt wird. Die erste Übertragung im Februar 2021 wurde rund 3000 Mal aufgerufen. Dieses neue Format ermöglichte es jedem Interessierten und jeder Interessierten, politische Diskussionen und Entscheidungen aus der Stadt Minden mit zu verfolgen. Doch die Aufrufzahlen sanken nach der ersten Übertragung deutlich ab. In der Sitzung am 9. September 2021 wurde der Livestream beispielsweise rund 350 Mal aufgerufen. 

    Ein Rückblick

    In der Stadtverordnetenversammlung am 25.06.2020 wurde der Beschluss zur Umsetzung von Rats-TV verabschiedet. Am 30.11.2020 wurde die Entscheidung über die Art der technischen Umsetzung gefällt. Mit der Ratssitzung am 4.2.2021 begann dann eine Testphase, in der insgesamt vier Sitzungen übertragen wurden. Am 29.6.2021 wurde eine Verlängerung der Testphase bis einschließlich Dezember 2021 beschlossen, sodass weitere drei Sitzungen übertragen wurden. In der Stadtverordnetenversammlung am 9.12.2021 diskutierten die Ratsmitglieder eine Bewertung der Testphase und es fiel die Entscheidung diese zu beenden.

    Wie geht es weiter?

    Einhergehend mit der Beendigung wurde auch ein Prüfauftrag an die Verwaltung beschlossen. Es sollen Möglichkeiten geprüft werden, wie die Übertragung zukünftig gestaltet werden könnte, sobald die Stadtverordnetenversammlung wieder im Rathaussaal tagt. Dieser wird gerade noch saniert. Die besondere Architektur des Rathaussaals wird von einer eventuellen Fortführung des Rats-TV eine ganz andere technische Umsetzung fordern. Auch datenschutzrechtlich Belange gilt es zu berücksichtigen.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.