Bürger, Service, Politik

Karriere und Ausbildung

Arbeit und Ausbildung mit Plus.

  • Mit mehr als 1.000 Beschäftigten gehören die Stadt Minden und die Städtischen Betriebe Minden (SBM) zu den größten Arbeitgebern der Region.


  • + sinnvoll

    „Ich arbeite gerne bei der Stadt“: Das sagt die Mehrheit unserer Kolleginnen und Kollegen. In der kommunalen Verwaltung gibt es vielfältige Aufgaben und Berufe, die alle ein Ziel verfolgen: Guten Service für die Mindener Bürger*innen zu bieten und mit ihnen gemeinsam unsere Stadt jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Es ist ein gutes Gefühl, die Ergebnisse der eigenen Arbeit jeden Tag im Stadtbild zu sehen.

    + sicher

    Ob bei den Städtischen Betrieben, im Rathaus oder in einem unserer Kulturinstitute – unsere Jobs sind so bunt wie das Leben in unserer Stadt. Und dabei sicher: Denn auch in Zukunft werden Menschen gebraucht, die Minden zu einer lebenswerten Heimat machen. Dafür suchen wir nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die Lust haben, in einem großen Team die Zukunft Mindens zu gestalten.

    + transparent und fair bezahlt

    Unsere Mitarbeiter*innen werden transparent und fair bezahlt – nach dem TVöD oder dem Landesbesoldungsgesetz. Wer sich bei uns bewirbt, hat von Anfang an Einblick in sein Gehalt und die finanziellen Entwicklungschancen. Wir machen keine geschlechterspezifischen Unterschiede in der Bezahlung. Frauen und Männer bekommen bei gleicher Arbeit den gleichen Lohn! Tarifbeschäftigte profitieren zusätzlich von der betrieblichen Altersvorsorge mit geringem Eigenanteil. Wer sich beruflich verändern möchte, kann das auch bei uns tun: Weiterbildungsangebote und vielfältige horizontale und vertikale Entwicklungsmöglichkeiten stehen allen Mitarbeiter*innen offen.

    + flexibel

    Für Menschen, die flexibel arbeiten möchten, zum Beispiel junge Familien, bieten wir verschiedene Arbeitszeitmodelle. Viele unserer Kolleginnen und Kollegen arbeiten langfristig oder vorübergehend in Teilzeit. Je nach Arbeitsplatz ist auch Telearbeit möglich. Für junge Eltern bieten wir KiTa-Plätze. Wenn kurzfristig die Betreuung ausfällt, steht unser Eltern-Kind-Büro bereit.

    + gesund

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Nach längerer Krankheit hilft das betriebliche Eingliederungsmanagement, einen individuellen Weg zurück in den Arbeitsalltag zu finden. Bei Konflikten, persönlichen Problemen, in Krisen- und Belastungssituationen unterstützt unsere Sozialberatung schnell und vertraulich. Darüber hinaus steht die psychosoziale Unterstützung (PSU) der Feuerwehr allen Kollegen und Kolleginnen zur Verfügung, die  im Dienst psychisch belastende Ausnahmesituationen erlebt haben.

    + fit im Job

    Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter hat bei uns die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich fortzubilden und weiterzuentwickeln. Führungskräfte und diejenigen, die es einmal werden wollen, werden bei Bedarf unterstützt, geschult und individuell gecoacht. Der Betriebssport bietet kleine Auszeiten.

    + zukunftsorientiert

    Innovative Ideen entstehen nicht über Nacht – sie brauchen Raum und Freiheiten, um sich zu entwickeln. Bei uns herrscht eine offene Kommunikationskultur, die Hierarchien sind flach. Quer über die Dienststellen hinweg werden gemeinsame Projekte realisiert. Das öffnet neue Perspektiven und hilft uns, den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.

  • © 2016 Stadt Minden