Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Minden gestalten

Heimat-Preis

Was bedeutet Heimat für Sie?

  • Der Heimat-Preis der Stadt Minden zeichnet den Einsatz für unsere Stadt aus. Wer ehrenamtlich engagiert ist und sich mit eigenen Projekten für Minden stark macht, kann für den Preis vorgeschlagen werden. Die Landesregierung NRW hat den Preis ausgelobt, der 2019 zum ersten Mal in Minden verliehen wurde. 

    Der Preis richtet sich an Bürger*innen, die sich um den Bereich Heimat, lokale Identität und Gemeinschaft verdient gemacht haben. Durch ihre Arbeit bringen sie Menschen zusammen. Eine weitere Voraussetzung: Das Projekt muss innerhalb der Stadt Minden umgesetzt sein, d.h. das Projekt ist schon gestartet und läuft aktuell noch.

    Der Preis wird in bis zu drei Kategorien mit unterschiedlichen Preisgeldern vergeben. Insgesamt geht es um ein Preisgeld von 5.000 Euro, das vom Land NRW zur Verfügung gestellt werden. 

    Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe.

    Die Kriterien sind folgende:

    • das Projekt rückt das Kulturgut in den Mittelpunkt,
    • es dient der Stiftung, Stärkung und dem Erhalt lokaler Identität,
    • die Idee wird ehrenamtlich umgesetzt,
    • es ist Minden-spezifisch und dient dem Allgemeinwohl,
    • es ist nachhaltig und nachahmenswert und
    • das Projekt ist allgemein zugänglich und nicht auf materiellen Gewinn ausgerichtet.

  • Hier können Sie ihren Vorschlag für den Mindener Heimat-Preis 2021 einreichen.

    Hinweis: Sie werden zuerst gefragt, ob Sie mit der Erhebung und Verarbeitung von Daten einverstanden sind. Wenn Sie dort im Kästchen einen Haken setzen und auf "Weiter" drücken können Sie ihren Vorschlag einreichen.

    Bitte beachten Sie, dass Eigenvorschläge nicht berücksichtig werden können. 


  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.