Minden gestalten

Quartiersmanager Erik Hasse mit dem Integrationsassistenten Abdul Khaleq Ahmadi

Junges Engagement im Quartier

Lika und Maria (2. und 3. v. l.) engagieren sich im Quartiersbüro Rechte Weserseite und sind dafür jetzt ausgezeichnet worden

Bürgermeister Jäcke beim Kulturfest der PRIMUS-Schule

Bürgermeister Michael Jäcke übergab beim Kulturfest der PRIMUS-Schule Urkunden an die Schüler*Innen des Projekts "Verantwortung"

Saatgut und Pflanzentauschbörse im Gemeinschaftsgarten Tausendschön

Foto: Elisabeth Schmelzer

Generationenübergreifend auf der Rechten Weserseite zusammenarbeiten

Gemeinsames Kochen im Quartiersbüro auf der Rechten Weserseite

Gemeinsam voneinenander lernen

Bürgermeister Michael Jäcke (rechts) und Quartiersmanager Erik Hasse (links) eröffnen die Messe "Quartiere altengerecht gestalten - Wohnen und Leben im Quartier".

Zusammenarbeit im Quartier

Altersübergreifende Zusammenarbeit an Projekten

Rechte Weserseite

Ein Quartier für jedes Alter.

  • Quartiersmanagement Rechte Weserseite. Das Quartier Rechte Weserseite erstreckt sich vom Brückenkopf, über die Dombrede bis zur Primus-Schule in Dankersen und hat einen Knotenpunkt im Grillepark in Meißen. Hier befindet sich eine Anlaufstelle für Bürger*innen des Quartiers, das Quartiersbüro.

    Ein Quartier für jedes Alter. Eine Arbeitsgruppe setzt Ziele und entwickelt Projekte: Akteure, Ehrenamtliche und Einwohner*innen erarbeiten zusammen mit dem Integrationsassistenten, Abdul Ahmadi, und dem Quartiersmanager Erik Hasse Wege, um das Quartier altersgerecht zu gestalten. Schwerpunkte sind das freiwillige Engagement von und für Senioren und Seniorinnen, die Versorgungssicherheit im Alter und die Barrierefreiheit von Wohnungen. Im Dialog der Generationen werden Projekte, Aktionen und Veranstaltungen organisiert, die allen Bürgerinnen und Bürgern des Quartiers zugutekommen und das Gemeinschaftsgefühl und die Nachbarschaftshilfe des Quartiers stärken.

    Kontakt zum Quartiersbüro. Sie möchten sich einbringen und mitgestalten?
    Sie haben Interesse an einem Sportkurs oder wissen nicht, wohin?
    Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren oder haben eine kreative Idee für eine Aktion oder ein Projekt?
    Sie haben ein interessantes Angebot im Quartier umgesetzt und möchten dies bekannt machen oder sind auf der Suche nach besonderen Angeboten?
    Dann sprechen Sie die Quartiersmanager*in im jeweiligen Stadtteil an.

    Weitere Infos

  • © 2016 Stadt Minden