Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

MTV 1860 Minden erhält Auszeichnung „Stern des Sports in Silber“

9. Dezember 2016 | Minden. Der MTV 1860 Minden belegte den ersten Platz im Landesfinale „Sterne des Sports“, das am 23. November in Düsseldorf stattfand.

  • Das Mindener Projekt „Sporträume 2.0“ - Belebung der Weserpromenade – setzte sich gegen 115 andere eingereichte Projekte durch und sicherte dem MTV 1860 Minden neben dem begehrten Titel auch ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro. Der MTV ist nun der dritte Verein im Kreis Minden-Lübbecke, der es in den letzten vier Jahren zu den NRW Ausscheidungen geschafft hat.

    Der silberne Stern ist eine Würdigung des gesellschaftlichen Engagements der Sportvereine. Mit den öffentlich zugänglichen Sportanlagen Disc Golf Anlage, Streetworkout-Park und Beach-Volleyballfeld gewann der Mindener Verein bereits diesen Sommer den lokalen Wettbewerb der Volksbank Mindener Land um den bronzenen Stern. Nun geht es am 23. Januar 2017 für den neuen Verein „SV 1860 Minden“ zum Bundesfinale nach Berlin. Einen Tag vor der Preis-Verleihung am 22. November fusionierten die drei Mindener Sportvereine MTV 1860 Minden, TV Jahn Minden und TuS Eintracht Minden erfolgreich. Das Projekt der Trendsportarten an der Weser wirbt in Berlin mit 17 weiteren Projekten auf Bundesebene um den „Stern des Sports in Gold“.

  • © 2016 Stadt Minden
    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: