Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Juxbude freut sich über neuen Tischkicker

3. Juni 2016 | Minden. Mit einem kurzen Anruf überraschte Manfred Schäfer aus Porta Westfalica den Bereich Jugendarbeit der Stadt Minden. Er hätte einen professionellen Tischkicker, den er selbst bei einer Tombola gewonnen hat, abzugeben, und möchte damit ein gutes Werk tun und Jugendlichen eine Freude damit bereiten.


  • Gerne nahm Kristin Steinmeyer, Leiterin der Juxbude am Königswall, dieses hochwertige Geschenk am vergangenen Mittwoch (1. Juni) entgegen und bedankte sich mit einer kleinen, süßen Aufmerksamkeit. Nun steht diese „besonders coole Sonderedition“ zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft den vielen Besuchern der Einrichtung zur Verfügung. Spannend erwarten diese schon darauf, das neue Gerät ausprobieren zu dürfen und vor allem die Turniere in ihrer „Juxe“ bestreiten zu können.

  • © 2016 Stadt Minden