Foto: Paul Olfermann
Foto: Paul Olfermann
Foto: Paul Olfermann

Von Träumen, Menschen und Göttern

7. Juni 2019 | Minden. Kinder und Jugendliche erzählen auf der Bühne etwas über ihre Träume und die griechische Mythologie.

  • Die Bühne im Jugendhaus Alte Schmiede wird am 15. Juni rauchen, denn es gibt gleich zwei Premieren an einem Tag. Die Kinder-Theatergruppe des Jugendhauses zeigt ein Stück über ihre Träume und Wünsche. Der Jugendclub 1116 – ein Kooperationsprojekt vom Jugendhaus Alte Schmiede und Stadttheater Minden – zeigt eine eigene Interpretation der Odysee von Ad de Bont.

    Die Kindertheatergruppe, unter der Leitung von Aylin Eberhardt und Joline Thielking, hat sich seit Herbst 2018 mit dem Thema „Träume“ auseinandergesetzt. Sie zeigen eine Szenencollage mit dem Titel „Was bedeuten Träume für dich?“. Die acht Szenen sind selbst entwickelt. In ihnen bewegen sich die acht Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in unterschiedlichen Welten. Die Träume handeln vom Verreisen oder davon ein Star zu sein.

    Von Menschen und Göttern erzählt die Aufführung des Jugendclubs 1116. Der Jugendclub für elf bis 16-jährige Jugendliche ist ein Kooperationsprojekt des Jugendhauses Alte Schmiede und dem Stadttheater Minden. Unter der Leitung von Julia Raphaela Müller und mit der Assistenz von Robin Wesemann hat sich der Jugendclub in diesem Jahr mit dem Stück „Die Odysee“ von Ad de Bont auseinandergesetzt. Das Stück erzählt u.a. von der langwierigen und aufregenden Heimkehr Odysseus und einer göttlichen Familie, die auf das Schicksal der Menschen Einfluss nimmt. Vorab kann verraten werden: Die Götter und Menschen unterscheiden sich im Wesentlichen darin, dass die Götter unsterblich sind. Das Projekt wird über die Strothmann-Stiftung finanziert.

    Die Kindertheatergruppe führt einmalig am Samstag, 15. Juni, das Stück „Was bedeuten Träume für dich?“ um 15 Uhr im Jugendhaus Alte Schmiede, Zur Schmiede 7, 32423 Minden auf. Der Jugendclub 1116 zeigt ebenfalls am Samstag, 15. Juni, um 18 Uhr das Stück „Die Odysee“ von Ad de Bont im Jugendhaus Alte Schmiede. Eine weitere Vorstellung des Jugendclubs 1116 findet am Sonntag, 16. Juni, um 16 Uhr im TIC (Theater im Café) des Stadttheater Minden, Tonhallenstraße 3, 32423 Minden statt. Der Eintritt für die Aufführungen beträgt jeweils 3 Euro und ermäßigt 1 Euro.
    Reservierungen und weitere Informationen gibt es im Jugendhaus Alte Schmiede unter der Tel.: 0571- 9726757 oder unter per E-Mail: .

  • © 2016 Stadt Minden