Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Spielen, kreativ werden und experimentieren in der Stadtbibliothek – GAMES ON! 2019

28. März 2019 | Minden. Kinder, Jugendliche, Eltern und alle anderen, können am 13. April, von 10 Uhr bis 13 Uhr, in der Mindener Stadtbibliothek in die digitale Spielewelt abtauchen.

  • Bei der GAMES ON! 2019 geht es darum mit verschiedenen Medien kreativ zu werden und digitale Spiele zu testen. Auf dem Plan stehen auch Infos zum Thema Medienerziehung, Daten- und Verbraucherschutz. Koordiniert wird GAMES ON! von der GMK (Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur).

    Und was kann man in Minden erleben?
    In der Stadtbibliothek zeigen die Spieletestergruppen, was sie alles machen. Es gibt unter anderem Herausforderungsturniere in verschiedenen Spielen und Let´s Play steht auch auf dem Plan. Außerdem können Neugierige eine VR-Brille austesten. Zusammen mit dem Kulturbüro entstehen Kunstwerke in der Luft. Mit Knicklichtern, Taschenlampen und Handydisplays werden Bilder und bunte Schriftzüge in die Luft gemalt. Das Bild wird mit der Kamera festgehalten – es entstehen erstaunliche Effekte und tolle Lichtmalereien.

    Wer gute Ideen und Vorschläge für Jugend (-Kultur) in Minden hat, ist bei der Sprachbar genau richtig. An der Theke mit einem alkoholfreien Cocktail  oder im Sitzsack beim Chillen, sollen unterschiedliche Meinungen ausgetauscht werden. Wie findet ihr die Jugendangebote in Minden? Fühlt man sich fit zum Thema „Digitale Medien“? Was fehlt, was sollte es geben?  - das sind Fragen, die auf Antworten warten.

    Zusammen mit der Volkshochschule (VHS) werden mit dem 3D-Drucker eigene Tabletop-Spielfiguren gedruckt. Aus einer Vielzahl von Vorlagen kann die eigene Lieblingsfigur rausgesucht und hergestellt werden. Die Juxbude ist mit einem Projekt am Start, das gemeinsam mit den jugendlichen Besucher*innen des Jungendhauses entwickelt wurde. Ausgedacht haben sie sich ein interaktives Angebot, das unterschiedliche Elemente aus der digitalen und analogen Welt crossmedial mischt.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.