Freie Bauflächen in Minden: Jetzt Übersichtskarte online abrufen

10. Mai 2019 | Minden. Wer sich für ein Grundstück in Minden interessiert, hat jetzt die Möglichkeit sich vorab über freie Bauflächen zu informieren.

  • Auf der Internetseite der Stadt Minden gibt es eine Karte, die zeigt, wo in der Weserstadt noch gebaut werden kann. „Die Übersicht zeigt aktuell, schnell und umfassend geeignete Baugrundstücke in Minden. Wir haben für das gesamte Stadtgebiet alle freien Flächen erfasst, die grundsätzlich für eine Wohnbebauung geeignet sind“, erklärt Lars Bursian, Beigeordneter für Städtebau und Feuerschutz bei der Stadt Minden.

    Wichtig ist, dass die Karte keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Es ist nicht auszuschließen, dass Baulücken zwischenzeitlich bereits bebaut worden sind. Die Übersicht wird jährlich aktualisiert. Aus der Darstellung lassen sich keine unmittelbaren Baurechte ableiten. Vor der Umsetzung eines Bauvorhabens sollte mit der Bauaufsichtsbehörde der Stadt Minden geklärt werden, ob eine Baugenehmigung erteilt werden kann.

    Die Übersicht ist lediglich eine grafische Aufbereitung der potenziellen Bauflächen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden keine Angaben über Grundstückseigentümer*innen, Mieter*innen, Pächter*innen oder sonstige Nutzer*innen der untersuchten Grundstücke gemacht und auch keine Auskünfte gegeben.

    Kontakt zum Bau-Bürgerbüro der Stadt Minden: Telefon +49571 89-444, Öffnungszeiten: Dienstag 9 bis 12.30 Uhr; Donnerstag 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Freitag 9 bis 12.30 Uhr.

    Die Karte ist auf der Internetseite der Stadt Minden unter www.minden.de zu finden.

    Pressestelle Stadt Minden, Katharina Heß, , Tel.: +49571 89-204.

  • © 2016 Stadt Minden