Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Lesung in der Stadtbibliothek

16. November 2021 | Minden. Wolfram Hänel und Ulrike Gerold lesen am 30. November, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Minden und Arndt Schulz (Gitarre und Gesang) spielt die passende Musik dazu.

  • Sommer 1975: Kurt Appaz und seine Freunde sind gerade kollektiv durchs Abitur gefallen und fahren jetzt mit einem alten rot-weißen VW-Bus von Hannover an die Atlantikküste in Frankreich. 1968 ist noch nicht lange vorbei und Woodstock hat allen gezeigt, wie es sein könnte. Hippies sind gut, die Staatsgewalt ist böse – und Appaz und seine Freunde wollen die Welt für immer verändern. Davon abgesehen geht es vor allem um Musik, Haschisch und Mädchen. In genau dieser Reihenfolge. Ein Leben abseits der Spießerwelt. Appaz und Co. baden nachts mit netten Holländerinnen nackt im Atlantik und rauchen in der Hitze des Tages so ziemlich alles, was sich in ein Blättchen Zigarettenpapier wickeln und anzünden lässt. Die Fortsetzung des 70er-Jahre-Hannover-Romans »Der Junge, der mit Jimi Hendrix tanzte«. 

    Der Eintritt kostet 10 Euro und kann an der Abendkasse gezahlt werden. Eine Anmeldung ist unter Telefon +49 571 837910 oder per E-Mail an erforderlich. Die Veranstaltung wird durch das Projekt „Neustart Kultur“ gefördert und findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.