Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 563

29. Oktober 2021 | Minden. Im aktuell rechtskräftigen Bebauungsplan ist für den Änderungsbereich ein „Baugrundstück für den Gemeinbedarf – Kirche“ festgesetzt. 

  • Bürger*innen sind eingeladen sich im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 563 „ehem. Neuapostolische Kirche“ zu beteiligen. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer öffentlichen Auslegung der Planunterlagen vom 8. November bis 6. Dezember. Bürger*innen können die Planunterlagen im Internet unter www.minden.de/oeffentlichkeitsbeteiligung einsehen. Ebenso besteht die Möglichkeit die Planunterlagen in der Stadtverwaltung einzusehen. Hierfür wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung (+49 571 89-761) gebeten.

    Im aktuell rechtskräftigen Bebauungsplan ist für den Änderungsbereich ein „Baugrundstück für den Gemeinbedarf – Kirche“ festgesetzt. Das Kirchengebäude der ehemaligen Neuapostolischen Kirche der Gemeinde Minden-Nord wurde profaniert und soll nun abgerissen werden. Durch die Änderung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses geschaffen werden.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.